Consumer Reports: Lob fürs neue Apple TV - Kaufempfehlung für Konkurrenzprodukte

Florian Matthey
8

Die US-Verbraucherschutzorganisation Consumer Reports hat nach dem neuen iPad auch die jüngste Generation des Apple TV einem ersten Test unterzogen. Positiv sei die Unterstützung von 1080p-Videos, allerdings lohne sich ein Upgrade für Besitzer des Vorgängermodells nicht wirklich. Konkurrenzprodukte böten außerdem mehr Inhalte.

Consumer Reports: Lob fürs neue Apple TV - Kaufempfehlung für Konkurrenzprodukte

Consumer Reports meint (via 9 to 5 Mac), dass vielen Kunden des Vorgänger-Apple TV das Softwareupdate reichen werde, durch das sie die neue Benutzeroberfläche bekommen. Darüber hinaus lobt die Organisation Features wie die Anbindung ans iPhone oder iPad über AirPlay, Kritik gibt es für eine noch ausgeblieben Integration des Spracherkennungs-Assistenten Siri, die kleine Fernbedienung, die mangelnde Anbindungsmöglichkeit an ältere Fernsehgeräte sowie nicht vorhandene Erweiterungsmöglichkeiten über USB oder einen SD-Karten-Slot.

Wer über einen Neukauf nachdenke, könne sich aber auch die Konkurrenzprodukte von Roku oder D-Link ansehen. Mit diesen Geräten hätten die Benutzer eine deutlich größere Auswahl unter kompatiblen Inhalten. Auch seien einige Roku-Boxen günstiger als das Apple TV.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz