Geheimnis gelüftet: iProd2,1 ist Apple TV

Florian Matthey
5

Ein iPhone Entwickler hat sich die USB-Konfigurationsdateien des iOS 4.2 genauer angesehen und eine interessante Entdeckung gemacht. An der Stelle, an der im iOS 4.1 noch das “iProd2,1″ auftauchte, steht jetzt “AppleTV2,1″. Andere hatten zuvor eher mit einem Hinweis auf eine neue iPad-Generation gerechnet.

Dass das neue Apple TV* gerade im iOS 4.2 auftaucht, ist ein Hinweis darauf, dass es sich bei dem Betriebssystem der neuen Set-Top-Box doch um eine Version des iOS handelt. Zuvor hatte es entsprechende Gerüchte gegeben, bei der Präsentation des Geräts am 1. September verriet Apple jedoch nur, dass das Gerät in Sachen Hardware mit dem iPad, iPhone und iPod touch vergleichbar sei: Ebenso wie diese Geräte arbeitet es mit einem Apple-A4-Prozessor.

Im Anschluss stellt sich die Frage, warum Apple fürs Apple TV dann keine Anbindung an den App Store vorgesehen hat – oder ob Apps für das Gerät noch folgen werden. Auch dürfte die Entdeckung für die Jailbreak-Community interessant sein, die so auch ohne Apples Segen die Entwicklung fürs neue Apple TV starten könnte.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz