Im September: iTV mit App Store für USD 99,-

Ben Miller
14
Im September: iTV mit App Store für USD 99,-

Apples Settopbox “AppleTV” erblickte im September 2006 das Licht der Welt und dürfte in wahrscheinlich 15 Tagen das erste große Update erfahren. Zwar spendierte man dem Apple-intern auch “iTV” genannten “iPod für den Fernseher” schon mehrmals ein Softwareupdate doch die Hardware und das Produktkonzept blieb in den 4 Jahren unverändert.

iTV
Zahlreichen Gerüchten zufolge, die sich alle passenderweise überschneiden, will Apple diesen September ein komplett neues AppleTV mit neuem bzw. altem Namen “iTV” auf den Markt bringen welches nicht nur mit iOS sondern auch einem App Store ausgestattet sein soll.

So prophezeit auch Digg.com-Gründer und Investor Kevin Rose ein “alles veränderndes” iTV mit virtuellem Marktplatz für Video-Sharing, -Streaming und -Recording Apps, interaktiven News Apps und natürlich Spiele.

Das wirklich revolutionäre dürfte laut Rose aber sein, dass man sich sein TV-Programm mit Apps selbst zusammenstellen kann. Jeder TV- und PayTV-Sender  kann eine eigene App mit dessen Inhalten im Store anbieten.

Nicht zu vergessen das MobileMe Foto- und Video-Sharing. “Imagine getting a notification of new family videos the next time you turn on your TV. My mom will love this feature.

Als Fernbedienung bzw. Steuerpad könnte durchaus ein iPhone, iPod touch, iPad oder das neue Magic Trackpad zum Einsatz kommen über diese dann der Fernseher quasi mit einem Touchscreen kombiniert wird was auch Spiele ermöglicht. Mit einem iPad könnte man auch beispielsweise während Sport-Übertragungen parallel über einen zweiten oder dritten Blickwinkel verfolgen oder dazupassende Informationen darstellen.

Auch interessant wäre eine optionale iSight-Kamera für den heimischen Fernseher über welchen man dann Videotelefonate annehmen und führen könnte.

Ein iTV soll Gerüchten zufolge bereits ab/für USD 99,- über die Ladentheken wandern, ausgestattet mit 16GB Speicherplatz. Weitere Modelle mit 32GB Speicher für USD 199,- und 64GB für USD 299,- sind durchaus vorstellbar.

Die Idee eines App Stores für Fernseher ist natürlich nicht neu. Schon jetzt bieten einige Hersteller fix in HDTVs integrierte “App Stores” an über die sich der eigene Fernseher mit einigen Applikationen, meist Yahoo Widgets,  wie zum Beispiel Flickr, Netflix usw erweitern bzw. personalisieren lässt. Besonders erfolgreich, zumindest im Vergleich zum Apple App Store, sind diese aber nicht.

Weitere Themen: App Store, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz