iPad Vorverkauf: 25.000 Stück pro Stunde, Ominöses Icon, Vertragsmanagement

Ben Miller
2
iPad Vorverkauf: 25.000 Stück pro Stunde, Ominöses Icon, Vertragsmanagement

Seit etwas mehr als 6 Stunden können US-Kunden das iPad vorbestellen. Wie der AppleInsider berichtet gingen bei Apple in den ersten 2 Stunden grob 51.000 Vorbestellungen ein.

Für diesen Impact hat der iPhone-Hersteller offensichtlich die Grafik des, von Apple selbst so bezeichneten, “Stiefkindes” AppleTV von der Apple Store Startseite entfernt. Nur noch ein kleiner Link “erinnert” Kunden auf der Store-Seite an die Settopbox.

Apple Store ohne AppleTV

Im Laufe des Tages fragten sich einige User, was für ein Icon sich auf ein bestimmtes iPad-Produktfoto geschlichen hat. Bei diesem Icon handelt es sich um die offizielle Nation Geographic (Magazin-)Applikation welche wohl im iBookStore zur Verfügung stehen wird.

iPad National Geographic Icon

Der 3G-Variante des iPads spendiert Apple einen eigenen Einstellungen-Unterpunkt “3G Access”. Dort können iPad-User schnell und einfach Datenguthaben für Mobiles Internet “abbonieren”. In den USA bietet notgedrungen nur AT&T, aufgrund der vom iPad verwendeten Mobilfunkfrequenzen, Datenguthaben (250MB für USD 14,99 oder unlimitiertes Datenguthaben für USD 29,99 pro Monat) ohne Mindestvertragslaufzeit bzw. Bindung  an.

iPad Setting "3G Access"

Ob dieses Feature auch von europäischen Providern unterstützt wird ist noch nicht bekannt. Zu erwähnen sei auch noch (nie genug), dass jedes iPad 3G von Apple entsperrt aka. Simlock-frei verkauft wird.

Weitere Themen: iPad, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz