Markt für Apple TV und Co. wächst schneller als PCs und Smartphones

Florian Matthey
9

</a Apple möchte mit der neuen Version des Apple TV in größerem Stil im Markt der Wohnzimmer-Entertainment-Geräte mit Internet-Anbindung aktiv werden. Schenkt man den Marktforschern von iSuppli Glauben, handelt es sich dabei um den Markt für Internet-fähige Geräte, der von allen am schnellsten wächst.

Zu den Geräten gehören neben Set-Top-Boxen wie dem Apple TV auch Fernseher mit Internet-Anbindung und Videospiele-Konsolen. Während die Hersteller dieser Geräte 2009 insgesamt 99,3 Millionen Exemplare verkauften, sollen es 2014 laut iSuppli 430 Millionen Stück sein. Jährlich würde der Markt somit um 34,1 Prozent zulegen. Das Wachstum für PCs und Smartphones werde im gleichen Zeitraum bei jährlich 12,1 beziehungsweise 22,7 Prozent deutlich unter diesem Wert liegen.

Weitere Themen: Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz