Nach Jailbreak: AirPlay in jeder App - Apple-TV-Browser kommt

Florian Matthey
11

Mit Hilfe von Jailbreaks lässt sich der Funktionsumfang von iOS-Geräten auch in Verbindung mit der zweiten Generation des Apple TV deutlich erweitern. Ein neues Tool erlaubt es jeder App, Videos über AirPlay an Apples Set-Top-Box zu streamen. Derweil arbeiten Entwickler bereits an einem Web-Browser mit HTML5-Videos für Apples Set-Top-Box.

Nachdem die TUAW-Autorin Erica Sadun zusammen mit dem Entwicler Steve Troughton-Smith eine Zeile Code entdeckt haben, mit der sich AirPlay in Apples MediaPlayer-Framework aktivieren lässt, gibt es jetzt eine App, die das Ganze in die Tat umsetzt. AirVideoEnabler von Zone-MR ist über Cydia für Jailbreak-iPads erhältlich und ermöglicht es, Videos aus jeder App ans Apple TV zu streamen – sogar aus Safari, wie ein Demonstrationsvideo zeigt.

Mit Hilfe des Tools ist es sogar möglich, Live-Fernsehen über entsprechende iPad-Apps ans Apple TV zu streamen.

Da das Apple TV selbst mit iOS arbeitet, lassen sich iOS-Jailbreaks auch auf der Set-Top-Box selbst installieren. Noch kann der Normal-Benutzer nicht viel mit einem “freigeschalteten” Apple TV anfangen, allerdings laufen die Vorbereitungen bereits: Ein Demonstrationsvideo stellt einen Apple-TV-Web-Browser vor, mit dem sich auch HTML5-Videos abspielen lassen.

HTML5 Video on AppleTV 2G from Fire Core, LLC on Vimeo.

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, browser, AirPlay, TV-Browser, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz