AR.Drone 2.0: Super-Zeitlupe zwischen den Elementen (Video of the Day)

von

Parrot hat heute ein beeindruckendes Video mit Super-Zeitlupe von dem iPhone-gesteuerten Flugobjekt AR.Drone 2.0 veröffentlicht. Sehr ehrlich: Das „Making of“ zerstört jegliche Illusionen.

AR.Drone 2.0: Super-Zeitlupe zwischen den Elementen (Video of the Day)

Die AR.Drone 2.0 ist ein kein iPhone-gesteuertes Flugobjekt wie die Billig-Hubschrauber. Nein, der Quadrocopter kostet , und ist dafür vollgestopft mit Technik: 2 Kameras, vier Motoren, WiFi, Ultraschallsensor für stabilen Flug und so weiter.

Hersteller Parrot hat jetzt ein Werbevideo „Built for the elements“ veröffentlicht, das dem Spielzeug würdig ist:

 

Beeindruckende Aufnahmen, gefilmt mit einer High-Speed Phantom Flex HD Kamera, die 1200 Bilder pro Sekunde für die beeindruckende Zeitlupe erlaubt. Der Hersteller will hiermit nach eigenen Angaben die „Robustheit und Stabilität des einzigartigen Quadrocopters“ hervorheben: „Während die rotierenden Blätter der Propeller das Feuer absorbieren, prallen die Wassertropfen von den Rotoren ab.“

Beeindruckend formuliert, und sieht auch beeindruckend aus. Fast noch interessanter ist aber das „Making of“. Es gibt Einblick in die nüchterne Studio-Atmosphäre, und beweist: Jede Szene vergeht eigentlich wie im Flug...!

Erst ansehen, wenn Du das Video oben angesehen hast!

 

Vier Tage nahm sich das 40-köpfige Team – angefangen von Parrot-Ingenieuren über Dekorateure bis hin zu Regisseur Ben Elia – in einem Pariser Studio Zeit, die eine Minute Werbefilm abzudrehen.

Und noch ein paar Zahlen plauderten die Macher des Films zum Dreh aus. Dieses Material kam zum Einsatz:

  • 25 AR.Drone 2.0
  • 20 Harz-Scheiben
  • 4 Quadratmeter Teich
  • 200 Kapseln mit Kaffee
  • über 200 Dosen Energydrink.

Nicht so recht glauben wollen wir aber diese Aussage: „Parrot verspricht, dass keine AR.Drone während der Dreharbeiten verletzt wurde.“

Ben und ich haben sich das Flugobjekt übrigens vor längerem zeigen lassen und selbst ausprobiert – festgehalten in einem (weit unspektakuläreren) Video:

Weiteres zum Thema:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Parrot


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz