Seagate GoFlex Satellite: Speicherplatz satt für iPad/iPhone (IFA)

Sebastian Trepesch
3

Speicherplatz kostet nicht viel, wir sind schon sehr verwöhnt von den heutigen Festplattenpreisen. Bei Geräten wie dem iPad – mit dem schnellen und “unerschütterlichen” Flashspeicher – wird es dagegen recht teuer: Möchtest Du 32 statt 16 Gigabyte, musst Du rund 100 Euro mehr auf den Tisch legen. Festplattenhersteller Seagate bringt zur IFA für Deutschland und Österreich eine neue Lösung auf den Markt, mit dem iPhone und iPad um 500 Gigabyte Speicher zu einem vernünftigen Preis”aufgerüstet” werden können. Daheim, und unterwegs.

heißt die Seagate-Festplatte. Sie kann sich über WiFi Direct (802.11 b/g/n) mit dem iPad ohne zusätzliches Netzwerk verbinden. Auf iPhone und iPad kannst Du dann über eine eigene App auf die 500 Gigabyte Speicher zugreifen.

Natürlich funktioniert der Zugang auch von Notebooks oder Smartphones mit anderem Betriebssystem. Bis zu drei Geräte können gleichzeitig kabellos auf GoFlex Satellite zugreifen. Damit die Lösung mobil läuft, hat die Festplatte einen eingebauten Akku. Er reicht im Standby laut Hersteller rund 25 Stunden, während des Streamings rund 5 Stunden. Es ist also zu empfehlen, einen Film auf das Device zu laden, und von dort aus abzuspielen.

Im Video erklärt Rainer Hoksch von Seagate den “Satelliten” detailliert:

Gerade wir iOS-Nutzer müssen ein paar Einschränkungen bedenken. Wie im Video erklärt, lässt sich die WiFi-Festplatte nur über USB mit Daten volltanken. Dabei kommen wir nicht in den Genuss der USB 3.0-Geschwindigkeit, da Apple den Standard nicht in seinen Macs verbaut hat.

Und: Die Daten kannst Du von der Festplatte in den Ordner “Lokale Inhalte” der zugehörigen App ziehen. Dort können sie geöffnet und abgespielt werden, aber – soweit wir das vorab erfahren haben – nicht in andere Apps oder Bibliotheken übertragen werden. So sind nun mal Apples Vorgaben für das Dateimanagement…

Trotzdem ist Seagate GoFlex Satellite eine gute Idee, dem iPad viel Speicherplatz zum Beispiel für zahlreiche Filme oder Dokumente zu spendieren. Kosten: . Die dazugehörige Universal-App ist kostenlos:

Seagate Media (AppStore Link)
QR-Code
Seagate Media
| Preis: Gratis

Auf einer extra Seite findet ihr alle Meldungen des GIGA-Netzwerks zur IFA 2011 in Berlin.

Weitere Themen: IFA 2013 - GIGA live vor Ort, iPhone, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz