iTunes-Karten mit Rabatt im November 2015

Sebastian Trepesch
33

Gleich in zweieinhalb Supermarktketten gibt es diese Woche reduzierte iTunes-Karten. Wo ihr wie viel Rabatt bekommt, erfahrt ihr im Folgenden:

itunes-karten-rabatt-penny

Update: siehe jetzt Reduzierte iTunes-Karten 2016!

Erste Wahl ist diese Woche Penny. Von heute bis Samstag (28.11.2015) gibt es auf die 100-Euro Guthabenkarte 20 Prozent Rabatt, sie kostet also 80 Euro. Wer 25 oder 50 Euro erwerben möchte, bekommt 15 Prozent Rabatt (Preis also 21,25 Euro beziehungsweise 42,50 Euro). Bei 15 Euro Guthaben spart man immerhin noch 10 Prozent, der Preis beträgt also 13,50 Euro.

Alternativen: Von Donnerstag bis Samstag bietet der gelb-rote Netto Marken-Discount 15 Prozent auf die 15 Euro, 25 Euro und 50 Euro iTunes-Karte.

In manchen, aber anscheinend nicht allen Edeka-Filialen gilt die selbe Vergünstigung (also 15 Prozent) die gesamte Woche. Für einige Läden kann der Prospekt online eingesehen werden.

iTunes-Karten mit Rabatt für Apps, Musik und mehr

iTunes-Karten können für Apps, Musik, Filme und/oder Fernsehproduktionen in den Download-Stores von Apple (also iTunes StoreApp Store oder Mac App Store) eingelöst werden. Dem persönlichen iTunes-Konto wird der auf der Karte aufgedruckte Betrag gutgeschrieben und kann je nach Kosten für mehrere Downloads verwendet werden.

Hin und wieder gibt es in Supermärkten und bei Elektronikhändlern diverse iTunes-Karten (15, 25, 50 Euro) mit bis zu 20 Prozent Rabatt (nur sehr selten sind es mehr). Weitere aktuelle Angebote reichen wir an dieser Stelle nach. Gerne dürft ihr uns eure Entdeckungen schreiben (sebastian@giga.de oder unten im Kommentarfeld).

Dank einer Karte, die du mit 20 Prozent Rabatt beim örtlichen Händler erworben hast, kommt ein Musikalbum mit dem Kaufpreis von 10 Euro somit indirekt auf 8 Euro, eine App im Wert von 4,99 Euro auf 3,99 Euro oder ein Mac-Programm für 35,99 Euro auf 28,79 Euro.

Zum Thema:

Weitere Themen: App Store, Mac App Store, iTunes Store, Apple