LifeProof – wasserdichte iPhone-Hülle - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
119 2.0

Beschreibung

Nicht nur staub- und schneedicht, sondern auch stoßfest und wasserdicht bis zu zwei Meter Tiefe sind die Hüllen von LifeProof. Facebook-Süchtige können also auch in der Badewanne ihren Status aktualisieren.

“LifeProof hat sich verpflichtet, den Nutzern die Freiheit zu geben, ihr iPhone überall nutzen zu können, egal was sie tun”, erklärt Gary Rayner, CEO von LifeProof. Die Produkte seien so entworfen worden, dass alle Funktionen des iPhones auch mit Hülle genutzt werden können. Im Gegensatz zu bisher oft klobigen Schutzhüllen seien die LifeProof-Hüllen laut Hersteller aber elegant und extrem dünn – nur 1,3 Millimeter soll das Smartphone an “Speck” zulegen.

LifeProof für das iPhone 4 und 4S weist die Schutzklasse IP-68 für Wasser und Staub vor. Ein Unterwassereinsatz ist bis zwei Meter Tiefe möglich – das reicht also sogar zum Schnorchen. Stoßgeschützt ist das iPhone mit LifeProof ebenfalls. Bis zu zwei Meter Fallhöhe sind nach dem Standard MIL-STD-810F-516.5 geprüft worden.

Die LifeProof-Hülle ist in mehreren Farben erhältlich und wird von großen Händlern schon ein paar Monate auch in Europa vertrieben. Bei Amazon kostet der .

Auf der IFA 2012 in Berlin möchte der Hersteller das Case und weitere Produkte für Europa vorstellen.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!
von

Test
Alle Artikel zu LifeProof
  1. Unsere Top-Produkte des Jahres

    von Sebastian Trepesch
    Unsere Top-Produkte des Jahres

    In den vergangenen zwölf Monaten gingen zahlreiche Produkte für Tests über die Schreibtische von GIGA APPLE. Einige haben wir schnell wieder weggelegt, ein paar sind uns in Erinnerung geblieben. Hier sind unsere Top-Produkte aus verschiedenen Kategorien:

Kommentare nach oben
Anzeige
GIGA Marktplatz