Apple stellt das Magic Trackpad vor

Thomas Konrad
41

Apple hat ein neuartiges, drahtloses Eingabegerät vorgestellt: Mit dem so genannten Magic Trackpad lassen sich Apples Desktop-Geräte wie Notebooks mittels Multi-Touch-Gesten bedienen. Unter anderem kann man durch das Spreizen der Finger auf der Glasoberfläche Dokumente und Bilder vergrößern.

Wischt man mit drei Fingern über das magische Trackpad, lassen sich beispielsweise Webseiten im Browser vor- und zurückblättern. Auf der gesamten Fläche des Magic Trackpad kann man einen Klick ausführen. Per Software lassen sich Ein- oder Zwei-Tasten-Befehle konfigurieren. Anwender können das Magic Trackpad optional anstelle einer Magic Mouse zu Apples Desktop-Rechnern bestellen oder es separat für 69 Euro im Apple Store* erwerben.

Weitere Themen: Apple Magic Trackpad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz