Montblanc e-Strap - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
42.0

Beschreibung

Das Montblanc e-Strap ist ein Uhrenarmband mit integriertem OLED-Display. Damit möchte der Luxusgüterhersteller seine Uhren für das Zeitalter der Wearable Devices rüsten, ohne das Kernprodukt allzu sehr zu verändern.

Statt selbst an einer Smartwatch zu arbeiten und damit möglicherweise Stammkunden zu verschrecken, hat sich Montblanc als erster etablierter Uhrenhersteller dazu entschlossen, dem neuen Trend der intelligenten Armbanduhren zu begegnen – und zwar mit einem intelligenten Uhrenarmband.

Das e-Strap besteht aus kohlenstoffüberzogenem Stahl und bietet einen OLED-Touchscreen mit knapp 2,3 Zentimeter (0,9 Zoll) Durchmesser und einer Auflösung von 128 x 36 Pixeln. Es verbindet sich per Bluetooth 4.0 mit Android-Smartphones ab Version 4.3 und iPhones ab dem iPhone 4S mit iOS 8. Das Armband gibt dem Träger per Vibration Auskunft über eingehende Nachrichten. Außerdem verfügt es über einen Schrittzähler und die Möglichkeit, den Musik-Player des Smartphones fernzusteuern. Der Akku des e-Strap soll 5 Tage halten und per microUSB aufladbar sein.

Getragen wird Montblanc e-Strap als Teil eines Armbands, das 2015 optional mit den Uhren der TimeWalker Urban Speed Chronograph-Serie ab 2.990 Euro oder separat für 350 Euro angeboten wird.

Beschreibung von

Alle Artikel zu Montblanc e-Strap
  1. Montblanc e-Strap: Die smarte Erweiterung für klassische Uhren

    Lukas Funk 1
    Montblanc e-Strap: Die smarte Erweiterung für klassische Uhren

    Das Hamburger Luxusgüterunternehmen Montblanc hat mit dem e-Strap seinen ersten Vorstoß auf den Markt der Wearable Devices gemacht. Das smarte Armband wird als Teil einer regulären Uhr getragen und versorgt den Nutzer mit Benachrichtigungen vom Smartphone.