Razer Nabu X: Smart-Band mit LED-Benachrichtigung, Tracker und Kontakt-Suche - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Nabu X ist ein „Smart-Band“ von Razer, das im Gegensatz zu klassischen Fitness-Trackern stärker auf Social-Funktionen setzt. Passend dazu bietet der Hersteller ein Startangebot: Zwei Geräte zum Preis von einem.

Razer ist bekannt als Hersteller von leistungsfähigem PC-Zubehör, speziell für Gamer. Jetzt bietet das Unternehmen ein Smart-Band an. Das „Nabu X“ ähnelt zwar einerseits anderen Fitness-Trackern, andererseits verfolgt es einen neuen Ansatz. 

razer-nabu-x-weiss

Funktionen des Razer Nabu X

Nabu X ist ein leichtes, schwarzes Armband. Über drei LEDs, die in verschiedenen Farben leuchten können, informiert der Tracker seine Nutzer. Drei Anwendungsbereiche will das Nabu X abdecken:

1. Benachrichtigungen
Ein Anruf oder eine Benachrichtigung trifft auf dem Android-Smartphone oder iPhone ein? Nabu X informiert durch die verschiedenfarbigen LEDs darüber. In den Einstellungen auf dem Handy können wir angeben, welche Farbe für welches Ereignis stehen soll.

2. Fitness-Tracker
Dank Bewegungssensoren werden Schritte gezählt und in Apps auf dem Smartphone ausgewertet. Auch der Schlaf wird ausgewertet. Für iPhone-Besitzer: Eine Anbindung an Health ist möglich.

3. Soziale Funktionen
Wer möchte, kann eine Social-Funktion aktivieren. Nabu X sucht dann nach anderen Geräten in der Umgebung. Kontaktdaten können per Handschütteln ausgetauscht, Aktivitätsdaten verglichen werden.

Razer bietet Entwicklern eine API an, so dass auch sie die Hardware an ihre Apps anbinden können. Ein paar Anwendungen stehen bereits im Google Play Store und App Store von Apple – überwiegend aber von Razer selbst.

Die Hardware des Nabu X bringt zudem natürlich die wichtigsten Eigenschaften eines Trackers mit: Akkulaufzeit 5 bis 7 Tage, wasserdicht bis 1 Meter (IP67), Bluetooth Low Energy und Vibrationsalarm (Herstellerangaben).

razer-nabu-x-schwarz-ruck

2 für 1-Aktion des Razer Nabu X

Razer hat Nabu X zwar schon vor ein paar Monaten vorgestellt, im Handel kam und kommt es aber erst jetzt. Ein Test auf GIGA folgt.

Interessenten können sich aber schon mal ein Aktionsangebot ansehen, das sich Razer für die heiße Startphase des Smart-Bands überlegt hat: Im gibt es aktuell zwei Nabu X zum Preis von einem, also . So kann man das Teilen von Kontaktdaten gleich ausprobieren... Bei anderen Händlern kostet es hingegen zum Beispiel   – allerdings bekommt man dort nur einen Nabu X.

Alternativen:

Hat dir "Razer Nabu X: Smart-Band mit LED-Benachrichtigung, Tracker und Kontakt-Suche" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Beschreibung von

Alle Artikel zu Razer Nabu X