Samsonite Toledo: Echtleder-Hülle für iPad 1 und 2

Sven Kaulfuss
5

Es mangelt wahrlich nicht an einer Auswahl von Taschen und Schutzhüllen für das iPad. So manch Hersteller von Zubehörartikeln verspricht sich ein gutes Geschäft mit den Kunden der Touchflunder, denn nicht jeder teilt Apples überschwängliche, positive Meinung zum originalen Smart Cover. Auch der Reisegepäckspezialist Samsonite versucht sich daher gegenwärtig mit der neuen Toledo* an einer Schutzhülle für Apples iPad.

Ursprünglich fertigte Samsonite in den Anfangstagen schwere Holztruhen, später wurde der amerikanische Hersteller vor allem durch seine Koffer und Trolleys bekannt, die sich bis heute einer großen Beliebtheit erfreuen. Auch der Autor des Artikels besitzt ein solches „Plastik-Monster“, schließlich kann und will nicht jedermann zum teureren Alu-Case aus dem Hause Rimova oder gar Zero Halliburton greifen. Mit solchen Transportbehältnissen hat die neue Samsonite Toledo jedoch nichts gemein. Diese schlichte Schutzhülle besteht aus echtem Leder und wurde per Hand gefertigt. Das Innenfach mit den Maßen von 198 x 248 x 13 mm nimmt sowohl das originale, als auch das aktuelle iPad 2 auf. Der Kunde hat ferner die Wahl zwischen fünf verschiedenen Farbtönen: schwarz, grau, beige, weiß und tobacco.

Im Gegensatz zu einer Vielzahl weiterer Schutzhüllen, beschränkt sich die Nutzung der Samsonite Toledo allein auf den sicheren Transport, so kann die Hülle nicht als Ständer oder in andersartiger Form genutzt werden. Mangels Anschauungsobjekt können wir momentan keine Aussage zur Verarbeitungsqualität machen, einen Hinweis diesbezüglich gibt jedoch das Garantieversprechen. Voller Selbstvertrauen übernimmt Samsonite in einem Zeitraum von 10 Jahren die Verantwortung für etwaige Mängel – eine mutige Aussage.

Erwähnenswert ist noch der „Lift-Mechanismus“: Im sprichwörtlichen Sinne wird ein Nippel durch eine Lasche gezogen und das iPad im Inneren der Schutzhülle etwas angehoben. Folgend lässt sich das Gerät bequemer entnehmen. Gänzlich neu ist diese Methode aber nicht, wird sie so doch auch von anderen Anbietern bereits genutzt.

Vorteile:
+ Echtleder
+ „Liftfunktion“
+ 10 Jahre Garantie

Nachteile:
– keine Funktionalität als Ständer etc.
– ohne Test keine weiteren Nachteile zunächst ersichtlich

Fazit
Mit der Samsonite Toledo gesellt sich eine weitere Wahlmöglichkeit eines Transportbehältnisses für iPad-Nutzer hinzu. Sicherlich, wirklich darauf gewartet hat wohl niemand, bietet die Hülle doch keinerlei revolutionäre Neuerungen. Für Liebhaber eines klassischen Designs, könnte die Toledo jedoch dessen ungeachtet eine Überlegung wert sein.

Alternativen
Knomo iPad Slim Case

*
Cool Bananas Envelope V1
* (Produktvorstellung bei macnews.de)
Ozaki iCoat Sew
*

Samsonite Toledo
Hersteller: Samsonite
Farbmodelle: schwarz*, grau*, beige*, weiß* und tobacco*
Preis: circa 60 Euro

Weitere Themen: iPad 1, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });