Smart Cover auch fürs iPad 1

Marie van Renswoude-Giersch
9

Apple hat das Smart Cover exklusiv für das iPad 2 designt. Für die beste Passgenauigkeit sorgen hier Magneten, die sowohl in der Hülle als auch im Tablet selbst verbaut sind. Besitzer der ersten iPad-Generation haben allerdings das Nachsehen. Mit Hilfe von Extra-Magneten kann das Cover zwar auch hier befestigt werden, der Trick ist aber eher enttäuschend.

Ein Blog namens The Russians Used A Pencil hat eine Bastelanleitung veröffentlicht, mit der sich Apples Smart Cover auch mit dem iPad 1 verwenden lässt. Man nehme eine Handvoll Block Magneten und befestigt diese mit Hilfe von Sekundenkleber an der linken Seite des iPads. Unentschlossene nehmen stattdessen lieber erstmal durchsichtiges Klebeband.

Man höre und staune: Befolgt man die Anleitung, dann lässt sich das Smart Cover tatsächlich am iPad 1 befestigen. Nachteil ist, dass das Smart Cover nur an einer Seite mit dem Tablet verbunden ist. Der restliche Teil der Hülle wackelt lose auf dem Bildschirm herum. Der Trick mit dem Aufwecken klappt beim iPad 1 natürlich nicht.

Auch sollte man darauf verzichten, sein iPad der ersten Generation anschließend an den Kühlschrank zu heften. 9to5 Mac hatte vor kurzem herausgefunden, dass das Smart Cover sich nicht nur als Schutzhülle und Standfuss, sondern auch als Kühlschrankmagnet eignet und stark genug ist, um das Tablet am Kühlschrank zu befestigen. Das iPad 2 hielt dem Test stand.

Weitere Themen: iPad 1, iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });