Sony Smartwatch 2: wasserdicht, mit vielen Apps, aber unselbstständig - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
10 4.0

Beschreibung

Bereits im Juni 2013 hatte Sony die Smartwatch 2 angekündigt. Auf der IFA 2013 konnte die Uhr erstmals ausprobiert werden.  Die Funktionen abseits der Zeitanzeige sind wie bei Samsungs Galaxy Gear nicht eigenständig ohne Smartphone nutzbar.

Spezifikationen

Display: 1,6 Zoll mit 220 x 176 Pixeln
Verbindungen: Bluetooth, NFC
Akkulaufzeit: 3-4 Tage bei normaler Nutzung mit dauerhafter Zeitanzeige, bis zu 7 Tage bei sparsamer Nutzung und dauerhafter Zeitanzeige
Sonstiges: IP57-zertifiziert (staubdicht und geschützt gegen zeitweises Untertauchen)
Kompatibilität: jedes Smartphone mit Android 4.0+

Sony gibt an, dass für die Smartwatch 2 hunderte Apps zur Verfügung stehen, was darauf schließen lässt, dass die Uhr mit den Apps der Smartwatch 1 kompatibel ist. Während die App-Auswahl im Vergleich zur Galaxy Gear (70 Apps beim Start) bei der Smartwatch 2 etwas größer sein wird, müssen Käufer der Sony-Uhr anderswo Abstriche machen: Die Smartwatch besitzt weder eine Kamera, noch kann über sie direkt telefoniert werden. Um Gespräche ohne Smartphone in der Hand zu führen, ist ein zusätzliches Headset nötig.

Die Sony Smartwatch 2 kommt Ende September 2013 zu einem UVP von 199€ auf den Markt.

Hands-On

Die Kollegen von TechStage hatten im Zuge der IFA die Möglichkeit, einen genaueren Blick auf die neue Sony-Smartwatch zu werfen.

Quelle: TechStage, golem

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!
von

Alle Artikel zu Sony Smartwatch 2
Kommentare nach oben
Anzeige
GIGA Marktplatz