Anlässlich der IFA 2014 hat Sony mit der „Sony Smartwatch 3“ wie erwartet sein Wearable-Portfolio um eine neue Smartwatch mit Android Wear ergänzt. Die Datenuhr soll in zwei verschiedenen Farbvariationen erhältlich sein und 230 Euro kosten.

Die Sony Smartwatch 3 ist die erste Datenuhr aus dem Hause des japanischen Herstellers, welche nicht mit einem eigenen Betriebssystem läuft, wie es bei den bisherigen Generationen der Fall war, sondern komplett unter Android Wear.

Das Besondere an der Smartwatch 3 ist, dass die Datenuhr sowohl mit als auch ohne Smartphone genutzt werden kann. Zudem ist die Uhr gegen Wasser geschützt und sowohl in Schwarz (Klassik) als auch in Limettenfarben (Sport) zu haben.

Sony Smartwatch 3 Steel im Hands-On [CES 2015]
3.414 Aufrufe

Sony Smartwatch 3: Technische Daten

Display 1,6 Zoll mit 320×320 Pixeln
Prozessor Snapdragon 400 mit 1,2 GHz
Arbeitsspeicher 512 MB RAM
Datenspeicher 4 GB
Akku 420 mAH
Betriebssystem Android Wear von Google
Maße 36 x 10 x 51 mm
Gewicht 38 Gramm
Versionen Klassik, Sport

Preis und Verfügbarkeit der Smartwatch 3

Laut Sony wird die Smartwatch 3 sowohl in der Sport-Version als auch in der klassischen Ausführung für 230 Euro auf den Markt kommen. Einen Release-Termin hat man bisweilen aber noch nicht preisgegeben, laut einigen Onlineshops wird die Datenuhr aber ab dem 23. Oktober erhältlich sein.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Sony SmartWatch 3

* gesponsorter Link