Optische Thunderbolt-Kabel: Laut Intel in diesem Jahr erhältlich

von

Am Montag hat Intel bekannt gegeben, dass noch für dieses Jahr optische Thunderbolt-Kabel geplant sind, die länger sein werden und eventuell auch eine höhere Geschwindigkeit zeigen.

Optische Thunderbolt-Kabel: Laut Intel in diesem Jahr erhältlich

Wie der Nachrichtendienst IDG News Service berichtete, bestätigte Intel, der weltweit größte Hersteller von Chips, dass noch dieses Jahr neue Kabel auf dem Plan stehen. Elektrische Thunderbolt-Kabel bestehen aus Kupfer und können eine maximale Länge von sechs Metern haben.

Dave Salvador, Pressesprecher von Intel, gab bekannt dass die optischen Thunderbolt-Kabel eine Leitungslänge von über zehn Metern für den Datentransfer liefern werden. Wenn möglich, sollen sie auch eine weitere  Bandbreite liefern. Ein Nachteil der optischen Thunderbolt-Kabel ist, dass die miteinander verbundenen Geräte eine eigene Stromversorgung benötigen.

Intel lehnt es jedoch ab, ein genaueres Erscheinungsdatum zu nennen. Auch über die Kosten schweigt das Unternehmen bislang. Die Thunderbolt-Anschlüsse der ersten Generation werden jedoch kompatibel mit den neuen optischen Kabeln sein.

Bereits letzte Woche gab es erste Hinweise darauf, dass Intel plant, das PCI-Express 3.0 Protokoll zu unterstützen. Gegenwärtig arbeitet Thunderbolt mit der PCI-Express 2.0-Technologie. PCI-Express 3.0 ermöglicht einen Datentransfer von 8 Giga pro Sekunde, also zwei Giga mehr, als PCI-Express 2.0.

Thunderbolt wurde vor etwas mehr als einem Jahr zusammen mit dem damals neuen MacBook Pro von Apple und Intel vorgestellt. Die Technologie verbindet Intels optischen Anschluss mit Apples Mini DisplayPort-Standard, was eine Datenübertragung von 10 Gbps auf zwei Kanälen in beiden Richtungen ermöglichte.

Es gibt jedoch bislang nur wenige Zusatzgeräte, die die Thunderbolt-Technologie unterstützen. Letzten Juli wurde ein Thunderbolt-Bildschirm vorgestellt. Ebenfalls zwei externe Festplatten gibt es, die über Thunderbolt angeschlossen werden können.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Thunderbolt


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz