Apple beschleunigt Time Capsule und AirPort Extreme

von

Apple überarbeitet die per Funk ansprechbare Festplatte Time Capsule (Partnerlink) sowie die AirPort Extreme-Basisstation (Partnerlink) . Beide funken gleichzeitig sowohl auf der 2,4 Gigahertz- als auch der 5 Gigahertz-Frequenz.

Laut Apple will der Hersteller die Reichweite durch ein neues Antennen-Design um bis zu 25 Prozent erhöht haben, die Geschwindigkeit gar bis zu 50 Prozent. Ein im WLAN angemeldetes iPhone bremst das Netzwerk nicht mehr aus. Apple wirbt nun auch mit der Möglichkeit, automatische Back-ups über Time Machine anlegen zu können. Durch Verbesserungen sowohl der Time Capsule als auch der Backup-Software Time Machine verspricht der Hersteller über Snow Leopard bis zu 60 Prozent schnellere Back-Ups. Am Preis ändert sich nichts.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Apple AirPort Extreme


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz