Tstand – Ständer für iPad und Tablets - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Tstand nennt sich eine iPad-Halterung, die auf Kickstarter das Licht der Welt erblickte. Das Besondere an Tstand ist, dass dieser Ständer nicht nur für das Office gedacht ist, sondern sich auch Couch-Surfern anbietet.

Mit einem Smart-Cover oder einer regulären Docking-Station lässt sich ein iPad nur direkt auf der Tischplatte aufstellen. Ergenomisch ist dieser Betrachtungswinkel nicht. Mit dem Tstand jedoch lässt sich ein iPad (und auch andere Tablets) beinahe auf der empfohlenen Augenhöhe aufstellen. Ideal, wenn man auf seinem iPad regelmäßig viele Texte verfasst und eine Bluetooth-Tastatur gekoppelt hat.

272
Tstand iPad-Ständer Video

Im Grunde ist der Tstand eine Klammer auf Beinen. Das jeweilige Tablet lässt sich einfach in wenigen Sekunden raufklemmen und wieder abnehmen. Zudem kann der Winkel verändert werden, jedoch leider nicht die Höhe.

Doch kommen wir zurück zum Anfang dieses Artikels, genauer gesagt zum Thema “Couch-Surfen”. Der Standfuß des Tstand sieht nämlich aus gutem Grund so außergewöhnlich aus. Tablet-Nutzer kennen das Problem: man liegt im Bett oder auf der Couch, hält dabei das Tablet in Händen, surft im Web, spielt ein Spiel oder schaut sich Videos an. Doch schon nach kurzer Zeit werden die Arme müde. Das macht keinen Spaß.

Der gummierte Standfuß des Tstand ist speziell so geformt und ausbalanciert, dass man den Tstand auch auf den eigenen Torso aufstellen kann. Das klingt doofer, als es ist. Der Tstand an sich ist nicht besonders schwer und zudem recht breit, was das Gewicht des Tstand und des jeweiligen Tablets auf eine große Fläche verteilt. Dadurch fühlt es sich auch nicht an, als hätte man einen Laptop auf sich abgestellt. Kurz gesagt kommt der Standfuß des Tstand mit unterschiedlichsten Untergründen klar, auch unebenen.

Tstand

Kompatibel ist der Tstand im Grunde mit allen Tablets zwischen 7 und 13 Zoll Bildschirmdiagonale, somit auch mit allen iPads, inklusive iPad Pro 9,7 und iPad Pro 12,9.

Preislich startet der Tstand bei rund 35 Euro.

Bildergalerie Tstand iPad-Ständer

Hat dir "Tstand – Ständer für iPad und Tablets" von Ben Miller gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Beschreibung von