iPhone 5: BookBook-Hülle vorgestellt

Sven Kaulfuss
13

Die Zubehörspezialisten von TwelveSouth fertigen mit ihrer BookBook-Serie seit geraumer Zeit edle Lederhüllen im Buchdesign für MacBook, iPad und auch das iPhone 4/4S. Nun verkündet der Hersteller die Verfügbarkeit des BookBook für das neue iPhone 5.

iPhone 5: BookBook-Hülle vorgestellt

Auf den ersten Blick bleibt alles beim Alten. Das BookBook für das iPhone 5 ist wie sein Vorgänger aus echtem Leder gefertigt, ist in schwarz oder braun erhältlich und bietet Stauraum für diverse Karten, Ausweise und Papiergeld. Zur Funktionalität als iPhone-Hülle erhält man also auch noch eine Brieftasche. Bei genauerem Hinschauen entdeckt man jedoch auch Unterschiede.

BookBook für iPhone 5: Neu mit Detailänderungen.

Beim Vorgängermodell des BookBook musste man für einen schnellen Schnappschuss das iPhone noch aus der Hülle schieben – zu umständlich. Das neue BookBook bietet nunmehr eine direkte Aussparung für Kamera und LED auf der Rückseite der Hülle. Des Weiteren findet das iPhone 5 Halt durch einen Rahmen, der nicht wie die Lederlaschen zuvor, das iPhone teilweise bedeckt. Ebenso ist ein direkter Zugang zum Lightning-Anschluss gewährleistet.

BookBook für iPhone 5: Zugang zum Lightning-Anschluss.

Deutsche Shops haben das neue BookBook für das iPhone 5 augenscheinlich noch nicht gelistet, jedoch versendet der Hersteller auch nach Deutschland. Kostenpunkt: 59,99 US-Dollar.

BookBook für iPhone 5: Auch als Brieftasche geeignet.Nur Hartgeld ist inkompatibel.

BookBook für iPhone 5: Vorsicht Fälschung

Schon das Modell für das iPhone 4/4S fand dreiste Nachahmer. Diesmal waren die Kopisten gar schneller als das Original und präsentieren seit Oktober ihre – auch in deutschen Online-Shops wie beispielsweise bei .

Vorteil: Gut zwei Drittel günstiger als das Original. Nachteil: Lösungsmittelgestank und eine minderwertige Verarbeitung – so die Rezensionen bei Amazon. Die Kopisten orientierten sich dabei am Vorgängermodell. So fehlt den Plagiaten beispielsweise die Kamera-Aussparung und der neuartige Halterahmen.

Bildquelle: TwelveSouth