Alle Artikel in Desktop-PCs

  • Raspberry Pi 4: Dieses Zubehör löst eines der größten Probleme des Mini-PCs
    Tech

    Raspberry Pi 4: Dieses Zubehör löst eines der größten Probleme des Mini-PCs

    Die Vorstellung des neuen Raspberry Pi 4 war für Computerbastler eine schöne Überraschung. Denn neben der Einbindung von USB 3.0 und dem Verkauf eines Modells mit satten 4 GB Arbeitsspeicher, hat sich auch die Leistungsfähigkeit des SoCs erhöht. Doch das sorgt für ein bekanntes Problem, welches dank eines neuen Zubehörs aber der Vergangenheit angehört.
    Robert Kohlick
  • Apples teuerstes Produkt soll weiterhin aus den USA kommen
    Apple

    Apples teuerstes Produkt soll weiterhin aus den USA kommen

    Die Ankündigung der Quartalszahlen durch Apples Management-Team am Ende des vergangenen Monats brachte nicht nur Details zur kommenden Kreditkarte. Sondern auch zur kommenden Apple-Hardware schaffte Apple-Chef Tim Cook etwas mehr Klarheit.
    Holger Eilhard
  • Glasklar: Dieser „Mac Pro“ stiehlt dem Original die Show
    Apple

    Glasklar: Dieser „Mac Pro“ stiehlt dem Original die Show

    Der Mac Pro ist zurück – leistungsfähiger denn je und mit einem komplett neuen, aber etwas umstrittenen Design. Ein Nebeneffekt: Zahlreiche Hobby-Designer regt das zu eigenen Entwürfen an. Hier zeigen wir einen besonders windschnittigen mit einer spannenden Zusatzfunktion.
    Thomas Konrad 4
  • Aus Bastelei wird Profi-PC: Wie der neue Mac Pro zu seinen Löchern kam
    Apple

    Aus Bastelei wird Profi-PC: Wie der neue Mac Pro zu seinen Löchern kam

    Der Mac Pro, den Apple auf der WWDC im Juni erstmals zeigte, wird Dank seines Designs gerne als „Käsereibe“ bezeichnet. Aber wie kam Apple eigentlich auf die Idee zu der ungewöhnlichen Gestaltung? Wie kamen die Löcher in die Front? Hier gibts die Auflösung:
    Thomas Konrad 1
  • Design des Mac Pro 2019: Apples Top-Computer ist ein Remix aus dem Archiv
    Apple

    Design des Mac Pro 2019: Apples Top-Computer ist ein Remix aus dem Archiv

    Mit dem auf der WWDC 2019 vorgestellten Mac Pro betritt Apple Neuland – bei der Rechenleistung und beim Preis. Alles neu auch beim Design – und doch nicht ohne Vorbilder aus der jüngeren Apple-Geschichte. Jony Ive hat bei seinem vielleicht letzten Desktop-Mac offenbar tief im Archiv gegraben.
    Thomas Konrad
  • Das Display-Dilemma des Apple-Nutzers: Alles hässlich, außer Mutti?
    Apple

    Das Display-Dilemma des Apple-Nutzers: Alles hässlich, außer Mutti?

    Ab Herbst wird’s endlich für den geschmackssicheren Apple-Nutzer wieder einen ansehnlichen Monitor vom iPhone-Hersteller geben. Hingegen kaufen werden sich angesichts des Preises die wenigsten Interessierten das neue Apple Pro Display XDR. Wie entrinnt man als Nutzer diesem „Display-Dilemma“?
    Sven Kaulfuss
  • Apples Mac Pro begeht Fahnenflucht: Geld vor Ehre? (Kommentar)
    Apple

    Apples Mac Pro begeht Fahnenflucht: Geld vor Ehre? (Kommentar)

    Apples neuer, sauteurer Mac Pro wird nicht mehr wie sein Vorgänger in den USA produziert. Stattdessen erhält „Wirtschaftsfeind“ China den Zuschlag. Das wirft die Frage auf: Ist Apple wirklich so raffgierig und schert sich einen Dreck ums frühere Geschwätz?
    Sven Kaulfuss
  • Der verbesserte Mac Pro: Muss Apple noch mal ran?
    Apple

    Der verbesserte Mac Pro: Muss Apple noch mal ran?

    Apple hat einen neuen Traumrechner im Programm – sauteuer, aber auch sauschnell. Der Mac Pro 2019 ruft zahlreiche Emotionen hervor. Doch wie könnte man den exklusiven Rechenknecht noch verbessern?
    Sven Kaulfuss
  • 5 DIY-Projekte, die du mit Hilfe des Raspberry Pi 4 endlich umsetzen kannst
    Tech

    5 DIY-Projekte, die du mit Hilfe des Raspberry Pi 4 endlich umsetzen kannst

    Schneller, besser, flexbiler – der neue Raspberry Pi 4 ist ein faszinierendes und günstiges Stück Hardware, mit dem man allerlei interessante DIY-Projekte umsetzen kann. Noch keine Idee, was ihr mit dem Einplatinencomputer machen sollt? GIGA gibt euch einen ersten Denkanstoß.
    Robert Kohlick
  • Raspberry Pi 4 kaufen – wo kann man den Einplatinenrechner bestellen?
    Tech

    Raspberry Pi 4 kaufen – wo kann man den Einplatinenrechner bestellen?

    Der Raspberry Pi hat sich vom Experimentier- und Lehrwerkzeug zum fast schon massentauglichen und vollwertigen Computer-Ersatz gewandelt. Mit der neusten Version, dem RPi 4 Modell B, könnte dieser Trend fortgesetzt werden – aber wo kann den Raspberry Pi 4 kaufen?
    Thomas Kolkmann
  • Apples Mac Pro taugt nicht als Küchengerät
    Apple

    Apples Mac Pro taugt nicht als Küchengerät

    Das außergewöhnliche Design des neuen High-End-Mac erweckte bei vielen Mac-Fans schnell Erinnerungen an den Power Mac G5 und den ersten Mac Pro. Einer dieser Fans wollte nun genauer wissen, wie der neuartige Grill gefertigt wurde - und ob dieser letztendlich wirklich als Käsereibe genutzt werden kann.
    Holger Eilhard
  • Mac Pro wird zum Gespött: Nun auch noch Ikea
    Apple

    Mac Pro wird zum Gespött: Nun auch noch Ikea

    Anfang Juni präsentierte Apple in der WWDC-Keynote einen Nachfolger des Mac Pro. Beim Design orientiert sich der High-End-Mac am ersten Mac Pro und Power Mac G5, der bereits im Jahr 2003 liebevoll als Käsereibe bezeichnet wurde. Die Witze schreiben sich damit auch 16 Jahre später wie von selbst.
    Holger Eilhard
  • Mac Pro 2019: Hat Apple schon zu viel verraten?
    Apple

    Mac Pro 2019: Hat Apple schon zu viel verraten?

    Wirklich leisten wollen und können sich sicherlich die wenigsten Apple-Nutzer einen neuen Mac Pro 2019. Fraglich ist aber noch immer, wann der extreme Apple-Rechner in den Verkauf geht. Eventuell hat Apple kürzlich schon zu viel diesbezüglich verraten.
    Sven Kaulfuss
  • Mac Pro 2019 angefasst: Hands-on des erstaunlichen Apple-Rechners
    Apple

    Mac Pro 2019 angefasst: Hands-on des erstaunlichen Apple-Rechners

    Apples „Käsereibe“, wie der High-End-Mac schon zu Zeiten des PowerMac G5 liebevoll bezeichnet wurde, ist zurück. Die von Apple eingeladenen Medienvertreter hatten nach der Präsentation Gelegenheit, sich den neuen Mac Pro neben dem Pro Display XDR genauer anzusehen.
    Holger Eilhard
  • Mac Pro 2019: 10 Dinge, die man sich anstelle des High-End-Rechners kaufen könnte
    Apple

    Mac Pro 2019: 10 Dinge, die man sich anstelle des High-End-Rechners kaufen könnte

    Während der großen Keynote auf Apples Entwickler-Konferenz „WWDC 2019“ hat das Unternehmen den neuen, modularen Mac Pro 2019 vorgestellt. Apple beeindruckt nicht nur mit Hardware, sondern auch mit dem Preisschild der neuen Maschine. Wir haben mal ausgerechnet, was man sich so alles Sinnvolles oder weniger Sinnvolles anstelle eines „Full Spec“-Mac-Pro kaufen könnte. Da gibt es einige verblüffende Alternativen.
    Robert Kägler
  • Mac Pro 2019: Was für ein perverser Apple-Rechner
    Apple

    Mac Pro 2019: Was für ein perverser Apple-Rechner

    Der neue Mac Pro 2019 – vorgestellt auf der WWDC 2019, erhältlich irgendwann im Herbst – ist zweifelsohne ein perverses Stück Apple-Technik – pervers schnell, pervers teuer und pervers übertrieben in jedweder Hinsicht. Warum dies auch pervers gut ist, möchte ich euch in meinem perv … informativen Kommentar verraten.
    Sven Kaulfuss
  • iMac AR: Schaut so Apples nächste Revolution aus?
    Apple

    iMac AR: Schaut so Apples nächste Revolution aus?

    In Zukunft könnte der iMac nur noch virtuell aus Pixeln bestehen und ein Teil unserer erweiterten Realität sein. Klingt verrückt? Nicht unbedingt, vor allem wenn man sich die AR-Demo eines findigen Apple-Entwicklers anschaut.
    Sven Kaulfuss
  • iMac 2020: Bitte Apple, bringt uns diese Legende zurück
    Apple

    iMac 2020: Bitte Apple, bringt uns diese Legende zurück

    Im Jahr 2002 schockte Apple mit einem gänzlich neuen und revolutionären Design des iMacs. Liebevoll als „Schreibtischlampe“ bezeichnet, avancierte der iMac G4 zum Liebling der Fans – bis heute. Die warten seither auf die Rückkehr der Legende, die vielleicht so ausschauen könnte.
    Sven Kaulfuss
  • Mac Pro 2019: So könnte Apples neuer Profi-Rechner ausschauen
    Apple

    Mac Pro 2019: So könnte Apples neuer Profi-Rechner ausschauen

    Viele Apple-Fans erwarten, dass das Unternehmen aus Cupertino im Juni den bereits angekündigten neuen Mac Pro erstmals der Öffentlichkeit präsentieren wird. Designer Benjamin Monnoyeur zeigt uns, wie er sich den modularen Profi-Mac vorstellt.
    Holger Eilhard
  • 4K-Auflösung: Wie viele Pixel stecken in Ultra-HD?
    Games

    4K-Auflösung: Wie viele Pixel stecken in Ultra-HD?

    4K ist in aller Munde: Die Auflösung, die auch unter dem Begriff Ultra HD oder einfach UHD bekannt ist, bietet eine schier endlose Detailtreue. Doch was ist 4K eigentlich genau und wie hoch ist die Auflösung im Vergleich mit den alten Standards? Wie viele Pixel genau auf dem Monitor angezeigt werden, erfahrt ihr hier bei uns auf GIGA.
    Thomas Kolkmann