1. GIGA
  2. Alle Artikel in Digitales Leben

Alle Artikel in Digitales Leben

  • Fingerabdrücke im Ausweis: Experten fürchten Zustände wie in China

    Fingerabdrücke im Ausweis: Experten fürchten Zustände wie in China

    Felix Gräber10.03.2021, 15:43

    Ab August 2021 werden Fingerabdrücke verpflichtend in deutsche Ausweisdokumente integriert. Doch das verstößt laut Experten gegen geltendes Recht. Im Extremfall könnten biometrische Marker zum Überwachungsstaat führen, wofür man ein abschreckendes Beispiel heranzieht.

  • Beim TV-Anschluss sparen oder draufzahlen? Gesetzesänderung steht auf der Kippe

    Beim TV-Anschluss sparen oder draufzahlen? Gesetzesänderung steht auf der Kippe

    Felix Gräber12.02.2021, 15:10

    Das Ende des Nebenkostenprivilegs sollte ein Selbstläufer werden, doch es regt sich seit der Ankündigung Widerstand. Jetzt hat dieser auch den Bundesrat erreicht, wo über die Gesetzesänderung entschieden werden soll. Beide Seiten beanspruchen für sich, den Nutzen für die Bürger in den Vordergrund zu stellen.

  • Hat sich Bargeld überlebt? EU bringt Grenze ins Gespräch

    Hat sich Bargeld überlebt? EU bringt Grenze ins Gespräch

    Felix Gräber30.01.2021, 08:00

    Bargeldzahlungen werden weniger, auch wegen Corona. Trotzdem mögen gerade viele Deutsche ihr „analoges“ Geld. Um gegen Kriminelle vorzugehen, will die EU jetzt Großkäufe in bar limitieren. Aber trifft das die Richtigen?

  • Im Job krankschreiben: Das solltet ihr im neuen Jahr beachten

    Im Job krankschreiben: Das solltet ihr im neuen Jahr beachten

    Felix Gräber24.12.2020, 10:02

    Sich krankschreiben lassen ist ab 2021 einfacher: Nicht nur wird die Möglichkeit zur Diagnose per Videoanruf verlängert, ein wichtiger Schritt wird euch ebenfalls abgenommen. GIGA erklärt, was sich außerdem noch ändert.

  • Besserer Schutz für Frauen: Das ist ab 2021 endlich verboten

    Besserer Schutz für Frauen: Das ist ab 2021 endlich verboten

    Felix Gräber20.12.2020, 10:00

    Die Bundesregierung stärkt Persönlichkeitsrechte: Heimliche Intimaufnahmen – Upskirting – stehen ab 2021 unter Strafe Damit will man betroffene Frauen künftig besser schützen. GIGA erklärt, welche Aufnahmen außerdem verboten werden.

  • Coronavirus: Karte für Deutschland zeigt aktuelle Infektionen

    Coronavirus: Karte für Deutschland zeigt aktuelle Infektionen

    Peter Hryciuk22.03.2020, 08:52

    Das Coronavirus wurde von der WHO mittlerweile zur Pandemie erklärt und man soll den Kontakt mit anderen Menschen auf ein Minimum reduzieren. Doch wie weit hat sich das Virus in Deutschland bereits verteilt? Es gibt zwei Webseiten, die alle Infektionen tracken und diese auf Karten anzeigen, sodass man einen guten Überblick darüber bekommt, wo das Coronavirus bereits nachgewiesen wurde.

  • Coronavirus: Charité startet Test-App zur Selbsteinschätzung

    Coronavirus: Charité startet Test-App zur Selbsteinschätzung

    Peter Hryciuk20.03.2020, 12:39

    Das Coronavirus hält Deutschland, Europa und die ganze Welt in Atem. Um die Verunsicherung etwas zu reduzieren, hat die Charité eine Test-App veröffentlicht, mit der man durch viele Fragen zum aktuellen Gesundheitszustand herausfinden kann, wie man sich weiter verhalten soll.

  • 19 Dinge, die du nicht auf eBay Kleinanzeigen verkaufen darfst

    19 Dinge, die du nicht auf eBay Kleinanzeigen verkaufen darfst

    Robert Kohlick29.02.2020, 12:00

    Aufgrund des Coronavirus werden gerade Atemschutzmasken auf eBay Kleinanzeigen zu horrenden Preisen verkauft. Doch im Gegensatz zu Amazon schiebt eBay den Verkäufern hier keinen Riegel vor. Bei anderen Produkten man hingegen weniger zimperlich – diese 19 Dinge dürft ihr nicht auf eBay Kleinanzeigen verkaufen.

  • Durch dummen Zufall: Drogendealer verliert Bitcoin-Millionen

    Durch dummen Zufall: Drogendealer verliert Bitcoin-Millionen

    Robert Kohlick29.02.2020, 09:30

    Da der Handel mit Bitcoin ein großes Maß an Anonymität bietet, ist die Währung auch bei Kriminellen sehr beliebt. Ein Drogendealer musste nach seiner Festnahme jedoch feststellen, dass das Kryto-Geld auch seine Schattenseiten hat – durch einen dummen Zufall verlor er seinen gesamten Reichtum.

  • Was ist der „Dark Mode?“ – einfach erklärt

    Was ist der „Dark Mode?“ – einfach erklärt

    Robert Schanze04.02.2020, 18:58

    Immer mehr Apps und Programme erhalten von ihren Entwicklern einen sogenannten „Dark Mode“. Aber was ist das? Und wofür ist so ein „Dark Mode“ gut? Wir erklären es euch hier auf GIGA.

  • Digitalisierung in der Schule

    Digitalisierung in der Schule

    Marco Kratzenberg01.02.2019, 13:28

    Wenn von der „Digitalisierung in der Schule“ die Rede ist, dann denkt man an Bilder von ganzen Klassen, die vor einem PC oder Tablet sitzen. Doch gerade in unserem eigenen Wirtschaftswunder-Land beginnen die Probleme schon bei der Grundausrüstung.

  • Azubi der Zukunft: Vergiss die Ausbildungsjahre – es gibt 36 Level!

    Azubi der Zukunft: Vergiss die Ausbildungsjahre – es gibt 36 Level!

    Stefan Bubeck30.07.2018, 17:20

    Eine Ausbildung hat eine bestimmte Dauer, die sich in Ausbildungsjahren bemisst. Wer etwa Kaufmann/-frau im Einzelhandel werden möchte, muss mit 3 Jahren rechnen. An diesem System wird nun kräftig gerüttelt: Das neue Vorbild könnten Computerspiele sein.

  • Smartphone-Zombies: Diese Lichtlinien sollen sie stoppen

    Smartphone-Zombies: Diese Lichtlinien sollen sie stoppen

    Stefan Bubeck15.02.2017, 18:35 6

    Wer aufgrund von Games und WhatsApp ständig auf sein Smartphone starrt, statt auf den Straßenverkehr zu achten, übersieht ganz leicht eine rote Ampel – und ist eine Gefahr für sich und andere. Eine niederländische Gemeinde sagt den Smartphone-Zombies nun den Kampf an.

  • car2go Freunde werben: Zu diesen Bedingungen gibt's Freiminuten

    car2go Freunde werben: Zu diesen Bedingungen gibt's Freiminuten

    Christin Richter27.01.2017, 16:49

    Wollt ihr euch Freiminuten bei car2go sichern, braucht ihr das Carsharing-Unternehmen von Daimler nur euren Freunden empfehlen. Findet ihr ein neues Mitglied unter Familienangehörigen, Bekannten oder Kollegen, könnt ihr dank dem sogenannten "car2friend" einen Bonus abstauben. Wie ihr Freunde bei car2go werben könnt und wie viele Freiminuten es gibt, lest ihr nachfolgend im Ratgeber.

  • DriveNow tanken: Bonus mit (digitaler) Tankkarte sichern

    DriveNow tanken: Bonus mit (digitaler) Tankkarte sichern

    Christin Richter23.01.2017, 17:29

    Seid ihr im mit dem BMW-Carsharing-Anbieter DriveNow länger unterwegs, solltet ihr wissen, wie ihr tanken könnt. Ob das kostenlos ist, was es mit der Tankkarte auf sich hat und wie ihr auch mit Elektro-Fahrzeugen von DriveNow tanken könnt, lest ihr nachfolgend.

  • DriveNow Kosten: Diese Preise berechnet der Carsharing-Anbieter

    DriveNow Kosten: Diese Preise berechnet der Carsharing-Anbieter

    Christin Richter20.01.2017, 17:46

    Carsharing gehört in Berlin, München, Düsseldorf und anderen Städten für viele Menschen einfach dazu: Das Wunschauto kann in der Nähe geortet und direkt gemietet werden. Für spontane Fahrten zum Einkaufen oder zu Freunden ist das genau das richtige. Welche Kosten beim Anbieter DriveNow anfallen und was es mit den Stundenpaketen auf sich hat, erfahrt ihr nachfolgend.

  • DriveNow-Hotline: Kontakt zum Kundendienst aufnehmen

    DriveNow-Hotline: Kontakt zum Kundendienst aufnehmen

    Christin Richter19.01.2017, 16:27

    Mit DriveNow, dem Carsharing-Service vom Autohersteller BMW könnt ihr ebenso in Elektrofahrzeugen wie dem BMW i3 oder Benzin- oder Diesel-MINIs durch Berlin, Köln, München und andere Städte Europas fahren. Habt ihr eine Rückfrage zu eurer Rechnung oder Probleme mit dem Fahrzeug, solltet ihr die Nummer der DriveNow Hotline griffbereit haben. Wir zeigen euch, wie ihr den Kundenservice erreichen könnt.

  • car2go-Hotline: Telefonnummer, Adresse und E-Mail

    car2go-Hotline: Telefonnummer, Adresse und E-Mail

    Christin Richter21.11.2016, 17:56

    Seid ihr mit car2go in Berlin, Hamburg, Stuttgart oder München mit den kleinen Smart-Stadtflitzern oder den Luxus-Mercedes-Karossen unterwegs, können euch mitunter einige Fragen zu Service oder Rechnung beschäftigen. Wie ihr den car2go-Kundenservice erreicht und welche Nummer der car2go-Hotline gehört, erfahrt ihr nachfolgend im Ratgeber.

  • Deutsche Bahn: Gratis-WLAN im Regionalverkehr geplant

    Deutsche Bahn: Gratis-WLAN im Regionalverkehr geplant

    Philipp Gombert21.11.2016, 10:22 2

    Nachdem ab Januar 2017 auch die 2. Klasse im ICE von Gratis-WLAN profitiert, könnten künftig Regionalzüge folgen. Geprüft wurde der Internetzugang bereits, die Umsetzung dürfte jedoch noch etwas Zeit auf sich nehmen.

  • car2go-Preise: Carsharing-Kosten für Parken und Fahren

    car2go-Preise: Carsharing-Kosten für Parken und Fahren

    Christin Richter18.11.2016, 16:08

    Ihr braucht ab und an ein Auto in Köln, Berlin oder München und seid euch unsicher, wie viel der Carsharing-Anbieter car2go berechnet? So ein Smart mit Automatik- oder Gangschaltung oder ein schicker Mercedes sind manchmal einfach praktisch für Einkäufe oder den Heimweg nach dem Sport. Welche Kosten entstehen, wenn ihr einen car2go-Flitzer bucht, zeigen wir euch hier im Ratgeber.

  • Deutsche Bahn: WLAN im ICE ab Januar für alle Fahrgäste kostenlos

    Deutsche Bahn: WLAN im ICE ab Januar für alle Fahrgäste kostenlos

    Florian Matthey07.11.2016, 10:30 5

    Mit mehr als 200 km/h durch Deutschland reisen und dabei gemütlich im Netz surfen oder arbeiten – das soll für Bahn-Kunden ab Januar 2017 im ICE ohne Aufpreis möglich sein. Es bleibt aber abzuwarten, wie zuverlässig das funktioniert.

  • car2go black: Autos, Unterschiede, Tarife und Anmeldung

    car2go black: Autos, Unterschiede, Tarife und Anmeldung

    Christin Richter11.10.2016, 11:04

    Beim zur Daimler AG gehörenden Carsharing-Anbieter gab es die Premium-Fahrzeuge bislang nur in der Luxus-Variante car2go black. Mercedes-Benz-Modelle konnten beispielsweise in Wien, München und anderen Großstädten gemietet werden. Jetzt wird der Fuhrpark der regulären car2go-Flotte um die Luxus-Schlitten erweitert. Was mit den car2go black-Autos und der zugehörigen App passiert und was der Unterschied zum regulären...

  • Drivy: Carsharing mal anders - so geht's

    Drivy: Carsharing mal anders - so geht's

    Norman Volkmann08.06.2016, 18:10 1

    Mit Drivy könnt ihr nicht nur Autos mieten, sondern euer eigenes Gefährt ebenfalls zur Vermietung einstellen und damit Geld verdienen. Wir erklären euch im folgenden Ratgeber wie das genau funktioniert und auf was ihr dabei achten müsst.