1. GIGA
  2. Alle Artikel in Unterhaltung - Seite 6

Alle Artikel in Unterhaltung - Seite 6

  • musical.ly: Mit face.ly Gesichter in Echtzeit bearbeiten

    musical.ly: Mit face.ly Gesichter in Echtzeit bearbeiten

    Selim Baykara09.06.2017, 16:12

    In der angesagten Musik-Social-Media-App musical.ly könnt ihr mit der Funktion face.ly seit Kurzem eure Gesichter in Echtzeit bearbeiten und euch abgedrehte Grimassen verpassen. Wir zeigen, wie das funktioniert und wie ihr face.ly in musical.ly aktiviert.

  • Musical.ly Lite: Download und Unterschiede zur Hauptversion

    Musical.ly Lite: Download und Unterschiede zur Hauptversion

    Selim Baykara08.06.2017, 16:04 1

    Musical.ly Lite nennt sich die neueste Version der beliebten Musik-App Musical.ly und steht seit einiger Zeit zum Herunterladen bereit. Bei uns findet ihr den Download von Musical.ly Lite, außerdem erklären wir, worin die Unterschiede zur Hauptversion von Musical.ly liegen.

  • Auf diesem Twitch-Kanal kannst du über 50.000 Dollar verfügen

    Auf diesem Twitch-Kanal kannst du über 50.000 Dollar verfügen

    Marcel-André Wuttig01.06.2017, 15:30

    Auf Twitch passieren immer wieder verrückte Dinge. So spielte die Community bereits gemeinsam Games wie Pokémon GO oder Pokémon Rote und Blaue Edition. In einer aktuellen Aktion dürfen Twitch-Zuschauer über das Vermögen einer Privatperson entscheiden.

  • Twitch: Overlay erstellen – so geht's

    Twitch: Overlay erstellen – so geht's

    Robert Schanze22.05.2017, 14:00

    Ein Twitch-Overlay wird während des Live-Streams von Games eingeblendet, damit eure Zuschauer etwa wissen, wer da gerade zockt. Wir zeigen, wie ihr ein Overlay für Twitch erstellt.

  • Kividoo kündigen – so geht's

    Kividoo kündigen – so geht's

    Thomas Kolkmann11.05.2017, 16:15

    Wenn euch oder euren Kinder das Angebot von Kividoo nicht mehr zusagt oder der Video-on-Demand-Dienst bei euch nicht reibungslos funktioniert, könnt ihr das Kividoo-Abo jederzeit kündigen. Wie das genau funktioniert und worauf ihr sonst noch achten müsst, zeigen wir euch in folgendem Ratgeber.

  • Kividoo: Kosten im Überblick

    Kividoo: Kosten im Überblick

    Thomas Kolkmann11.05.2017, 11:42

    Kividoo ist eine Video-on-Demand-Dienst der extra auf kindergerechte Unterhaltung mit Kontrollmöglichkeiten für Eltern zugeschnitten ist. Doch was kostet das Streaming-Abonnement und welche Vor- und Nachteile bietet es euch?

  • Nutzt ihr Twitch IRL oder Creative?

    Nutzt ihr Twitch IRL oder Creative?

    Victoria Scholz10.05.2017, 15:48

    Mit den Formaten "IRL" und "Creative" will Twitch neben den klassischen Gaming-Kanälen Alternativen bieten. Bei "IRL" spricht der Streamer direkt mit den Zuschauern, während ihr in der Kategorie "Creative" Künstlern, Programmierern oder Musikern zuschauen könnt.

  • Maxdome-Filme im ICE kostenlos streamen – so geht's

    Maxdome-Filme im ICE kostenlos streamen – so geht's

    Selim Baykara10.04.2017, 10:28

    Fahrgäste im ICE können demnächst Filme mit dem Video-on-Demand-Anbieter Maxdome streamen - kostenlos und ohne das Datenvolumen zu belasten. Wir zeigen euch, wie das Ganze funktioniert und was ihr dabei beachten müsst.

  • Twitch und YouTube: Rundfunklizenz - Kosten, Voraussetzung und Co.

    Twitch und YouTube: Rundfunklizenz - Kosten, Voraussetzung und Co.

    Victoria Scholz07.04.2017, 16:36 2

    Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) sowie die Medienanstalten der Bundesländer machen Schlagzeilen mit ihrer Rundfunklizenz. Seid ihr Streamer mit einem Angebot auf Twitch, YouTube Gaming, Facebook und Co.? Dann solltet ihr euch über das Thema Sendelizenz informieren, bevor es zu spät ist.

  • Freenet TV kündigen

    Freenet TV kündigen

    Martin Maciej06.04.2017, 14:46

    Möchte man Privatsender künftig über Antenne sehen, benötigt man einen Zugang zu „Freenet TV“. Pro Monat kostet dieser 5,75 Euro, im Jahr fallen also 69 Euro an. Hat man einen alternativen Weg gefunden, um RTL, Sat.1 und Co. zu empfangen oder möchte überhaupt nicht mehr fernsehen, sollte man „Freenet TV“ rechtzeitig kündigen.

  • Freenet TV: Kosten für Abo und Prepaid in der Übersicht

    Freenet TV: Kosten für Abo und Prepaid in der Übersicht

    Thomas Kolkmann05.04.2017, 13:56

    Wer mit DVB-T2 auch die privaten Fernsehsender sehen möchte, muss zu Freenet TV greifen. Kostenlos kann man mit dem neuen Standard für Antennenfernsehen nämlich nur die öffentlich-rechtlichen Sender empfangen. Wie es bei freenet TV um die Kosten für das Abo beziehungsweise die Prepaid-Angebote steht, zeigen wir euch in folgendem Ratgeber.

  • Bei freenet TV bezahlen: Diese Optionen gibt es

    Bei freenet TV bezahlen: Diese Optionen gibt es

    Martin Maciej31.03.2017, 15:18 1

    Wer über Antenne fernsehen möchte, kann dies ab sofort nicht mehr über DVB-T tun, sondern muss auf DVB-T2 umsteigen. Der Empfang der Privatsender läuft dabei über das Angebot von „freenet TV“ und ist zukünftig kostenpflichtig. TV-Freunden stehen verschiedene Optionen offen, über die man bei „freenet TV“ bezahlen kann.

  • freenet TV: Aufnahme von Sendungen – geht das?

    freenet TV: Aufnahme von Sendungen – geht das?

    Martin Maciej30.03.2017, 15:46 2

    Ende März wurde DVB-T auf DVB-T2 umgestellt. Wer ab sofort über Antenne fernsehen möchte, muss daher umsteigen. Für den Empfang von Privatsendern muss man das Angebot von freenet TV mit einem geeigneten Receiver oder anderen Empfangsgeräten nutzen. Doch wie funktioniert die Aufnahme von Sendungen über freenet TV?

  • Wo steht die Freenet TV ID?

    Wo steht die Freenet TV ID?

    Martin Maciej29.03.2017, 16:48

    DVB-T2 löst DVB-T ab – wer ab sofort Privatsender über Antenne sehen will, benötigt einen „Freenet TV“-Zugang. Damit dieser genutzt werden kann, ist eine vorherige Freischaltung nötig. Diese wird unter anderem über die „Freenet TV“-ID durchgeführt. Doch wo findet man diese ID?

  • Freenet TV: Guthabenkarten zum Einlösen

    Freenet TV: Guthabenkarten zum Einlösen

    Martin Maciej29.03.2017, 16:04

    Nun ist es soweit: DVB-T wurde eingestellt, der Empfang von TV-Sendern über Antennen läuft über DVB-T2. Anders als bisher wird der Zugang zu Privatsendern kostenpflichtig. Dabei muss der Dienst „Freenet TV“ gebucht werden. Bezahlen kann man über die klassischen Wege wie Lastschrift. Wer sein Konto besser kontrollieren will oder einem TV-Freund eine Freude machen will, findet Guthaben für „Freenet TV“ als Gutschein...

  • Soundcloud-Login für Desktop und Mobilgeräte: Anmelden und registrieren

    Soundcloud-Login für Desktop und Mobilgeräte: Anmelden und registrieren

    Selim Baykara29.03.2017, 15:47

    Mit dem Soundcloud-Login meldet ihr euch kostenlos bei Soundcloud an und bekommt innerhalb weniger Minuten Zugriff auf die angesagtesten Acts und brandheiße Songs aus allen Genres. Wir zeigen euch, wie der Soundcloud-Login funktioniert und was ihr bei der Anmeldung beachten müsst.

  • Freenet TV CI+ Modul kaufen und aufladen: So klappts

    Freenet TV CI+ Modul kaufen und aufladen: So klappts

    Martin Maciej29.03.2017, 13:04

    Möchte man Privatsender wie RTL oder ProSieben über DVB-T2 empfangen, wird ein „Freenet TV“-Zugang benötigt. Genauso wie bei Sky oder anderen Pay-TV-Programmpaketen funktioniert der Empfang über einen Empfänger. Dabei kann es sich um einen Receiver oder um ein CI+-Modul handeln.

  • Musik verwalten mit Freeware

    Musik verwalten mit Freeware

    Marco Kratzenberg24.03.2017, 11:44

    In Zeiten digitalisierter Songs will man natürlich auch irgendwie seine Musik verwalten. Das geht erstaunlich gut mit kostenlosen Programmen. Wir stellen euch einige Anwendungen vor, die teilweise eine Menge Extras bieten.

  • PietSmiet TV: Let's-Play-Kanal wegen fehlender Senderlizenz in Gefahr

    PietSmiet TV: Let's-Play-Kanal wegen fehlender Senderlizenz in Gefahr

    Luis Kümmeler22.03.2017, 15:00 1

    Auf dem Twitch-Kanal PietSmiet TV laufen durchgehend Let's-Play-Videos – 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche. Weil die Betreiber allerdings keine Senderlizenz besitzen, droht dem Kanal jetzt das Aus durch die Landesmedienanstalten. Bis zum 30. April 2017 haben PietSmiet nun Zeit, eine entsprechende Lizenz zu beantragen.

  • Freenet TV freischalten: So gehts online

    Freenet TV freischalten: So gehts online

    Martin Maciej22.03.2017, 12:38

    In wenigen Tagen ist es soweit: DVB-T ist Geschichte und wird von DVB-T2 HD abgelöst. Dann wird für den Empfang der privaten Free-TV-Sender eine Gebühr von 69 € jährlich fällig. Um die Sender empfangen zu können, muss man den Empfang über „Freenet TV“ freischalten lassen.

  • Google Play Music: Speicherort finden & ändern – so geht's

    Google Play Music: Speicherort finden & ändern – so geht's

    Robert Schanze08.03.2017, 16:31 2

    In Google Play Music könnt ihr eure Lieder herunterladen, um sie offline zu hören. Den Speicherort der MP3-Dateien könnt ihr dabei ändern. Wir zeigen euch, wo der Speicherort der Lieder ist und wie ihr ihn ändern könnt.

  • Readly kündigen: So geht’s online

    Readly kündigen: So geht’s online

    Martin Maciej03.03.2017, 09:18

    Wer gerne liest, wird mit einem Abo bei Readly mehr als nur zufriedengestellt. Hier bekommt man gegen eine monatliche Gebühr von 9,99 € Zugang zu einem üppigen Arsenal an Zeitschriften in digitalem Format. Falls man feststellt, dass man nicht genug Zeit zum Lesen hat oder Zeitungen doch lieber auf Papier in der Hand hält, sollte man sein Abo bei Readly kündigen.

  • SoundCloud Go-Kosten: Preise und Optionen im Überblick

    SoundCloud Go-Kosten: Preise und Optionen im Überblick

    Christin Richter01.03.2017, 17:51 1

    Die Musik von Künstlern kostenlos und einfach online anhören und in Webseiten einbetten – dafür steht SoundCloud. Natürlich könnt ihr euch auch selbst dort anmelden und eigene Tracks hochladen und euch mit euren Fans austauschen. Jetzt hat der Online-Musikdienst sein Angebot um einen kostenpflichtigen Abo-Dienst erweitert: SoundCloud Go heißt das neue Streaming-Abo, das ab sofort in Deutschland verfügbar ist...

  • Amazon Alexa: Stimmerkennung einrichten und aktivieren – so geht's

    Amazon Alexa: Stimmerkennung einrichten und aktivieren – so geht's

    Stefan Bubeck01.03.2017, 12:13 1

    Amazons digitale Assistentin Alexa kann „Advanced Voice-Recognition“ – eine fortschrittliche Spracherkennung, mit der die Stimmen verschiedener Menschen unterschieden werden. Hier erklären wir euch, wie man Alexa-Stimmprofile anlegt und und löscht.

  • Musical.ly-Charts: Die angesagtesten Muser und Songs

    Musical.ly-Charts: Die angesagtesten Muser und Songs

    Selim Baykara15.02.2017, 10:45

    In den Musical.ly-Charts findet ihr die beliebtesten Songs und neue angesagte Stars, die mit ihren Liedern tausendfach Likes in der Social-Media-Musik-Community sammeln. Allerdings ändern sich die Trends bisweilen sehr schnell, sodass man oft gar nicht nachkommt, wer jetzt gerade am höchsten in der Gunst der User steht. Wir verraten euch, wie ihr den Überblick über die Musical.ly-Charts behaltet und zeigen die verschiedenen...

  • Twitch: Was ist IRL? Einfach erklärt

    Twitch: Was ist IRL? Einfach erklärt

    Victoria Scholz07.02.2017, 18:29

    Bereits Ende 2016 führte Twitch eine neue Kategorie ein. Dem ein oder anderen Zuschauer wird sie schon aufgefallen sein. Sie nennt sich „IRL“ und stellt kein Spiel dar. Wir erklären euch in diesem Artikel, was IRL bedeutet und was ihr noch zu diesem Thema wissen müsst.

  • Apple TV in der Sackgasse: Wir möchten tvOS für Smart-TV-Geräte!

    Apple TV in der Sackgasse: Wir möchten tvOS für Smart-TV-Geräte!

    Sebastian Trepesch21.01.2017, 15:15 20

    Das Apple TV der 4. Generation war ein Befreiungsschlag für Apple TV, mittel- und langfristig wird aber auch dieses Konzept nicht funktionieren. Lösungswege gibt es. Der interessanteste wäre ein iFernseher – ob von Apple oder anderen Herstellern.

  • Twitch: Das sind die 10 meistgesehenen Games 2016

    Twitch: Das sind die 10 meistgesehenen Games 2016

    Sandro Kreitlow17.01.2017, 15:17 1

    Wie in jedem Jahr hat die Analysefirma GitHyp auch für 2016 die am häufigsten gesehenen Spiele des Jahres auf Twitch aufgeführt. Dabei schafften es nur drei Titel, die 2016 erschienen sind, in die Top 10.

  • Horizon Go aktivieren: TV-Live-Stream auf Smartphone & Tablet

    Horizon Go aktivieren: TV-Live-Stream auf Smartphone & Tablet

    Thomas Kolkmann12.01.2017, 16:06

    Als Unitymedia-Kunde habt ihr in vielen TV-Paketen auch die Möglichkeit von der Horizon-Go-App zu profitieren. Mit dieser könnt ihr über 100 Fernsehsender auch bequem per Live-Stream auf eurem Smartphone oder Tablet anschauen. Wie die Horizon-Go-Aktivierung abläuft und wie ihr auch das Video-on-Demand-Angebot von Maxdome mit Horizon Go nutzen könnt, verraten wir euch in folgendem Ratgeber.

  • maxdome-Login am PC und per App: Hier geht's zum Video-on-Demand-Account

    maxdome-Login am PC und per App: Hier geht's zum Video-on-Demand-Account

    Christin Richter04.01.2017, 16:10

    Die maxdome-Online-Videothek bringt euch nicht nur Filme, Serien und Dokus im HD-Stream auf PC, Fernseher und Smartphone, ihr seht dort auch Live-Events und Eigenproduktionen von ProSieben und Sat.1 On-Demand. Wir zeigen euch, wie ihr euch bei maxdome an PC und App einloggen könnt, und verraten Tricks, wenn der maxdome-Login nicht funktioniert.

  • Eine HD-Plus-Karte aufladen – So geht's

    Eine HD-Plus-Karte aufladen – So geht's

    Marco Kratzenberg02.01.2017, 13:35

    Nach dem Kauf sind HD-Plus-Karten 12 Monate gültig. Danach müsst ihr die HD-Plus-Karte aufladen, um weiter eure gewohnten Kanäle sehen zu können. Wir erklären euch, woher ihr den Code zum Aufladen bekommt und wie ihr ihn aktiviert.

  • Krimi kostenlos im iBookstore & vergünstigte Kindle-Bücher bei Amazon

    Krimi kostenlos im iBookstore & vergünstigte Kindle-Bücher bei Amazon

    Florian Matthey27.12.2016, 10:18

    Von Apple gibt es nach Weihnachten noch ein kleines Geschenk: Im iBookstore ist der Nordseekrimi „Düsterbruch“ von Eva Almstädt kostenlos erhältlich. Von Amazon gibt es 12 Tage lang vergünstigte Kindle-Bücher, auch zu Lesen auf iOS- und Android-Geräten.

  • The Walking Dead - Season One kostenlos mit Twitch Prime

    The Walking Dead - Season One kostenlos mit Twitch Prime

    Marvin Fuhrmann10.12.2016, 10:00 1

    Die große Überraschung von Twitch Prime für den Dezember ist aus dem Sack. Ihr könnt in diesem Monat kostenlos die erste Staffel von Telltales The Walking Dead absahnen. Doch das Ganze hat einen kleinen Haken.

  • Musical.ly: Verschwommen aufnehmen mit Blur - so geht's

    Musical.ly: Verschwommen aufnehmen mit Blur - so geht's

    Selim Baykara28.11.2016, 11:29

    In Musical.ly könnt ihr verschwommen aufnehmen, sodass eure Musik-Clips mit einem cool aussehenden Blur-Effekt versehen werden. Wir zeigen euch, wie das Ganze funktioniert und wie ihr ein Video in Musical.ly verschwommen aufnehmt.

  • Maxdome kündigen & Account löschen – so geht's

    Maxdome kündigen & Account löschen – so geht's

    Robert Schanze24.11.2016, 13:41 1

    Wenn ihr den Streaming-Anbieter Maxdome nicht mehr nutzt, könnt ihr euer Abo und die gebuchten Pakete kündigen. Wir zeigen, wie das geht und wie ihr zudem euren Maxdome-Account löschen könnt.

  • Cyber-Deals: Google Play Music 4 Monate kostenlos nutzen

    Cyber-Deals: Google Play Music 4 Monate kostenlos nutzen

    Peter Hryciuk23.11.2016, 17:15

    Google hat im Play Store die Cyber-Deals gestartet und schenkt allen Neukunden Google Play Music für vier Monate. Die monatlichen Gebühren von 9,99 Euro entfallen und es kann jederzeit gekündigt werden, sodass keine Folgekosten entstehen.

  • Wifi Analyzer: Störungen beseitigen und WLAN verbessern

    Wifi Analyzer: Störungen beseitigen und WLAN verbessern

    Sven Kloevekorn18.11.2016, 15:47 9

    Die Android-App Wifi Analyzer scannt drahtlose Netzwerke (WLANs) und zeigt diese mit den jeweiligen Kanälen und Signalstärken an. Fünf verschiedene Übersichten helfen dabei, das eigene WLAN möglichst optimal einzurichten. Um einen störungsfreien Betrieb und einen hohen Datendurchsatz zu gewährleisten, sollten Überlagerungen mit anderen WLANs insbesondere dann vermieden werden, wenn diese eine hohe Signalstärke...

  • Fernsehen per App: waipu.tv im Praxistest
    Test

    Fernsehen per App: waipu.tv im Praxistest

    Stefan Bubeck14.11.2016, 16:00

    Der Dienst waipu.tv streamt per App über 50 Fernsehsender auf euer Smartphone und via Chromecast auf beliebige andere Bildschirme. Aber läuft das auch flüssig? Wir haben den Dienst unter besonders harten Bedingungen getestet – und sind von der Performance überrascht.