Alle Artikel in Verkehr, Reisen & Navigation - Seite 2

  • Navigation kostenlos offline nutzen – Unser Tipp
    Software

    Navigation kostenlos offline nutzen – Unser Tipp

    Navigation kostenlos und offline ist möglich. Neben Google Maps gibt es sehr gute Navis kostenlos in den App-Stores. Viele davon lassen sich auch offline zur Navigation nutzen, weil sie eigene Karten mitbringen.

    Marco Kratzenberg02.01.2017, 15:24
  • Welche BlaBlaCar-Alternative gibt es?
    Software

    Welche BlaBlaCar-Alternative gibt es?

    Früher gab es für günstige Mit-Fahrten die Mitfahrzentrale. Heute scheint es nur noch BlaBlaCar zu geben. Aber stimmt das? Wir nennen euch einige BlaBlaCar-Alternativen, die ihr vielleicht noch nicht kennt oder nicht gefunden habt.

    Marco Kratzenberg09.12.2016, 09:37 10
  • VVS-Störung: Bahn-Verspätung und aktuelle Verkehrsmeldungen prüfen

    VVS-Störung: Bahn-Verspätung und aktuelle Verkehrsmeldungen prüfen

    Im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) bringen 17 Regionalbahnlinien, sieben S-Bahn-Linien, Stadbahnlinien und das Busnetz die Menschen von A nach B. Kommt es zu einem Streik, Verspätungen der U6 oder anderen Linien oder gar Zugausfällen, sollten nicht nur Pendler zeitnah über die VVS-Störungen informiert werden. Wie ihr aktuelle Verkehrsmeldungen zum VVS erhaltet und was ihr bei Verspätungen tun könnt, lest...

    Christin Richter02.11.2016, 15:36
  • Bahn stellt Touch&Travel ein – und verweist auf Verkehrsverbund-Apps
    Android

    Bahn stellt Touch&Travel ein – und verweist auf Verkehrsverbund-Apps

    Touch&Travel erlaubt eine komfortable Nutzung von Zügen und öffentlichem Nahverkehr über ein „Check-in/Check-out-System“. Die Deutsche Bahn will jedoch erfahren haben, dass Kunden lieber Verkehrsverbund-Apps nutzen, und wird den Dienst daher einstellen.

    Florian Matthey12.10.2016, 08:02 7
  • Android-Navigation: Top-Apps für Offline- & Online-Routenführung
    Android

    Android-Navigation: Top-Apps für Offline- & Online-Routenführung

    Hier zeigen wir die besten Navigations-Apps für Android-Smartphones mit Option zu Online- und Offline-Karten. Ihr könnt sie also auch ohne Internet nutzen. Darunter stellen wir kostenlose wie kostenpflichtige Apps vor, mit denen ihr gewiss ans Ziel kommt.

    Robert Schanze05.10.2016, 15:40 6
  • Parkplatz-Apps: Parkmöglichkeiten mit dem Smartphone finden
    Software

    Parkplatz-Apps: Parkmöglichkeiten mit dem Smartphone finden

    Die Parkplatzsuche in einer fremden Stadt oder einem euch unbekannten Viertel kann - zumindest gefühlt - schnell zum längsten Teil der eigentlichen Reisen werden. Um dem etwas entgegenzuwirken gibt es bereits Apps und Webseiten, die euch bei der Parkplatzsuche tatkräftig unterstützen. In diesem Ratgeber wollen wir euch diese einmal vorstellen.

    Thomas Kolkmann02.08.2016, 17:41
  • Google Maps: Alternative Navi-Apps und kostenlose Routenplaner
    Android

    Google Maps: Alternative Navi-Apps und kostenlose Routenplaner

    Schon im Browser konnte sich der beliebte Kartendienst von Google schnell durchsetzen und ist heutzutage durch die Verbreitung von Android-Smartphones mit vorinstallierter Google Maps-App fast omnipräsent. Ein extra Navigationssystem zu kaufen, ist fast unnötig geworden, wenn man ein Smartphone besitzt. Aber nur, weil der Maps-Dienst so beliebt und praktische auf jedem Handy vorinstalliert ist, ist er noch lang nicht...

    Thomas Kolkmann29.07.2016, 11:50 3
  • Per Facebook Taxi rufen: So einfach geht's

    Per Facebook Taxi rufen: So einfach geht's

    Der Taxiruf ist im digitalen Zeitalter angekommen: Per Taxi-App oder in WhatsApp ein Taxi zu bestellen, ist schnell und einfach per Smartphone möglich. Jetzt bietet der Taxi Messenger die Möglichkeit, auch in Facebook ein Taxi zu bestellen. Lest nachfolgend im Ratgeber, wie ihr im Facebook-Messenger ein Taxi rufen und euren Standort übermitteln könnt.

    Christin Richter08.06.2016, 09:47
  • BahnCard kündigen: Online oder per Brief

    BahnCard kündigen: Online oder per Brief

    Die Bahn hat mit der BahnCard eine Rabatt-Karte im Angebot, die für Vielfahrer mit dem Zug diverse Vorteile bietet. Laut Statistik besitzen rund 5 Millionen Menschen ein BahnCard in Deutschland. Auch wenn sich die Karte für viele Nutzer rechnet, kann diese auch zur Kostenfalle werden. Erfahrt hier, wie ihr unkompliziert und schnell die BahnCard online kündigen könnt.

    Martin Maciej11.05.2016, 12:00
  • Taxi per WhatsApp rufen: Ab sofort möglich
    Android

    Taxi per WhatsApp rufen: Ab sofort möglich

    Taxi Deutschland zeigt sich innovativ und ermöglicht ab sofort die bequeme Taxi-Bestellung via WhatsApp. Eine Chat-Nachricht mit dem Standort reicht aus – und schon macht sich ein Taxi auf den Weg.

    Rafael Thiel08.04.2016, 12:40 4
  • Google Maps für iOS unterstützt jetzt MyTaxi und Spotlight-Suche
    Apple

    Google Maps für iOS unterstützt jetzt MyTaxi und Spotlight-Suche

    Google hat eine neue Version der Google-Maps-App fürs iOS veröffentlicht. Diese bietet in Deutschland jetzt neben einer Uber- auch eine MyTaxi-Integration, die sich in einem eigenen Tab anzeigen lässt. Außerdem bietet die App jetzt eine Spotlight-Anbindung.

    Florian Matthey24.03.2016, 11:18
  • Google Maps: Mit neuer Taxi-Option schneller ans Ziel kommen
    Android

    Google Maps: Mit neuer Taxi-Option schneller ans Ziel kommen

    Womit kommt man am schnellsten ans Ziel? Bisher standen bei Google Maps das Auto, Fahrrad und öffentliche Verkehrsmittel zur Wahl. Nun wird die Karten-App aber um eine praktische Taxi-Option erweitert.

    Philipp Gombert16.03.2016, 13:23 2
  • Google Maps mit Android Wear: Navigation am Handgelenk
    Android

    Google Maps mit Android Wear: Navigation am Handgelenk

    Wer viel in fremden Städten unterwegs ist, wird – zumindest zu Fuß – wohl in den wenigsten Fällen an Google Maps vorbeikommen. Ist das Suchen von Routen über das Smartphone ganz praktisch, macht es einem eine Smartwatch wie beispielsweise die Huawei Watch mit Android Wear, noch einfacher. Wir erklären ausführlich wie das funktioniert und welche Funktionen am Handgelenk abrufbar sind.

    Martin Malischek03.12.2015, 14:29
  • Nokia HERE: Audi, BMW und Daimler übernehmen den Kartendienst
    Android

    Nokia HERE: Audi, BMW und Daimler übernehmen den Kartendienst

    Die Angst geht um bei deutschen Autobauern. Doch dieses mal kommt die gefühlte Bedrohung nicht aus Fernost, sondern aus dem Silicon Valley und heißt Google. Mit seinen selbstfahrenden Fahrzeugen tüftelt der Suchmaschinenbetreiber an der automobilen Zukunft. Um sich gegen Google zu wappnen, haben jetzt Audi, BMW und Daimler für 2,8 Milliarden Euro Nokias Kartendienst HERE übernommen.

    Kaan Gürayer04.08.2015, 15:48 3
  • Google Earth Mac: das kann das Wundertool und so bekommt ihr es
    Apple

    Google Earth Mac: das kann das Wundertool und so bekommt ihr es

    Mit Google Earth Mac spart ihr euch das Geld fürs Flugzeug oder die Raumfähre. Das kostenlose Programm nimmt euch mit auf eine 3-D-Tour zu den Städten, Gebäuden, Geschäften und weiteren Orten eurer Wahl. Auch den Mond und den Mars könnt ihr mit dem gigantischen Tool erkunden. Alles was ihr braucht, ist euer Mac und das Programm. Wir geben euch einen Einblick in die Möglichkeiten, die es bietet und zeigen euch,...

    Henry Kasulke15.07.2015, 19:23
  • DB Navigator: Großes Update bringt frisches Design und neue Funktionen
    Android

    DB Navigator: Großes Update bringt frisches Design und neue Funktionen

    Der DB Navigator für Android und iOS hat ein umfangreiches Update bekommen, das mit einer vollständig überarbeiteten Benutzeroberfläche punkten kann: Erfreulich ist unter Android, dass die App in Sachen Optik an Googles Material Design angelehnt ist. Außerdem hat das App-Icon ein Redesign erfahren. Neben den optischen Verbesserungen gibt es außerdem eine ganze Reihe von neuen Funktionen, die die Reiseorganisation...

    Tuan Le29.06.2015, 16:29 3
  • KfZ-Kennzeichen: Liste der Nummernschilder in Deutschland
    Software

    KfZ-Kennzeichen: Liste der Nummernschilder in Deutschland

    Wer in Deutschland ein Fahrzeug durch öffentliche Straßen führt, benötigt neben dem Führerschein auch ein amtlich zugelassenes KfZ-Kennzeichen. Das Kennzeichen wird einmalig zugewiesen, mit der Zahlen- und Buchstabenkombination lässt sich ein Fahrzeug samt Halter eindeutig identifizieren. Besonders in Staus ist das Raten der KfZ-Kennzeichen ein willkommener Zeitvertreib.

    Martin Maciej26.05.2015, 09:51 1
  • Verbotene Kennzeichen in Deutschland: Diese Kombinationen und Kürzel sind nicht erlaubt
    Software

    Verbotene Kennzeichen in Deutschland: Diese Kombinationen und Kürzel sind nicht erlaubt

    Das Auto gehört für viele Menschen zu dem liebsten Besitz und so möchte man mit dem Äußeren des Fahrzeugs auch gerne sein Inneres präsentieren. Neben der Auswahl des Fahrzeugtyps, der Ausstattung und des Zubehörs eignet sich natürlich auch das KfZ-Kennzeichen, um seine Individualität auszudrücken. Dabei sollte man allerdings beachten, dass in Deutschland nicht alle Zahlen- und Buchstabenkombinationen für die...

    Martin Maciej05.05.2015, 08:24 1
  • Here Maps für Android erhält umfangreiches Karten-Update
    Android

    Here Maps für Android erhält umfangreiches Karten-Update

    Nokia Here Maps hat sich in den letzten Monaten zu einem der wohl beliebtesten Kartendienste für Android avancieren können. Auf diesen Lorbeeren ruht sich der Entwickler Nokia allerdings nicht aus und hat seiner App nun ein umfangreiches Karten-Update verabreicht.

    Jan Hoffmann12.02.2015, 09:33 4
  • Google Earth Pro wird kostenlos [Download]
    Apple

    Google Earth Pro wird kostenlos [Download]

    Wie Google bekanntgegeben hat, steht der Karten-Service Google Earth Pro ab sofort kostenlos zur Verfügung. Nutzer, die auf diesen Dienst angewiesen sind, sparen fortan die Lizenzgebühren in Höhe von 300 Euro.

    Jamil Osso02.02.2015, 13:28
  • Nokia HERE Maps für Android landet im Play Store
    Android

    Nokia HERE Maps für Android landet im Play Store

    Bisweilen konnte die der Nokia-Kartendienst Here Maps ausschließlich mittels APK-Datei per Sideload auf dem eigene Smartphone installiert werden. Wie Nokia nun verkündete, steht die App ab sofort zum kostenlosen Download über den Play Store bereit.

    Jan Hoffmann10.12.2014, 16:20 1
* Werbung