News zu Adobe Flash Player

  • Steve Jobs hatte Recht – Zahl des Tages
    tech

    Steve Jobs hatte Recht – Zahl des Tages

    In einem offenen Brief aus dem Jahr 2010 schimpfte der damalige Apple-CEO Steve Jobs über eine Technologie, die damals das Internet beherrschte. Rund acht Jahre später ist sie so gut wie verschwunden – die Zahlen beweisen es.
    Stefan Bubeck 7
  • Adobe beerdigt Flash und verrät, wann endgültig Schluss ist
    tech

    Adobe beerdigt Flash und verrät, wann endgültig Schluss ist

    Flash ist endgültig tot. Nachdem Adobe das Multimedia-Plug-in nach einem öffentlichkeitswirksamen Streit mit Apple zunächst von Mobil-Geräten zurückzog, folgt jetzt die Ankündigung, die Entwicklung bis 2020 komplett einzustellen.
    Florian Matthey
  • Firefox sperrt Flash: YouTube und Co. im Browser geblockt
    software

    Firefox sperrt Flash: YouTube und Co. im Browser geblockt

    Wer bei Firefox Webseiten mit Flash-Inhalten, z. B. Videos bei YouTube ansehen will, bekommt ab sofort nicht mehr den gewünschten Multimedia-Inhalt, sondern lediglich eine Meldung zu sehen. Firefox sperrt ab sofort standardmäßig den Flash Player.
    Martin Maciej 2
  • Flash Player: Zweites kritisches Sicherheitsupdate - dringend ausführen
    android

    Flash Player: Zweites kritisches Sicherheitsupdate - dringend ausführen

    Wie wir bereits an anderer Stelle (GIGA Apple) berichteten, haben Hacker und Cyberkriminelle erneut Sicherheitslücken in Adobes Flash Player entdeckt und sind dabei, diese auszunutzen. Adobe hat daher schon zum zweiten Mal in diesem Monat ein kritisches Sicherheitsupdate veröffentlicht.
    Jonas Wekenborg
  • Schon wieder: dringendes Update für den Flash Player
    apple

    Schon wieder: dringendes Update für den Flash Player

    Damit Hacker keinen Code auf euren Mac (oder PC) einschleusen können, solltet ihr möglichst schnell das Flash-Player-Update installieren – zum zweiten Mal in diesem Monat. Es stopft eine kritische Sicherheitslücke.
    Sebastian Trepesch 9
  • Sicherheitslücken: Apple setzt ältere Flash-Versionen auf die Malware-Liste
    apple

    Sicherheitslücken: Apple setzt ältere Flash-Versionen auf die Malware-Liste

    Kürzlich musste Adobe kurz hintereinander gleich zwei Updates für Flash veröffentlichen, um Sicherheitslücken zu schließen. Zum Schutz der eigenen Kundschaft geht Apple jetzt recht rigoros vor: Ältere Flash-Versionen als die jüngste sind auf der OS-X-Malware-Liste gelandet.
    Florian Matthey 2
  • Nächstes Update für Adobe Flash Player
    apple

    Nächstes Update für Adobe Flash Player

    Schon wieder ein Update für den Flash Player 11: Erst vor fünf Tagen veröffentlichte Adobe einen Sicherheitspatch. Das aktuelle Update ist noch umfangreicher und stopft eine ganze Reihe Sicherheitslücken.
    Sebastian Trepesch 5
  • Ernstzunehmende Sicherheitslücke: Update für Flash Player installieren
    apple

    Ernstzunehmende Sicherheitslücke: Update für Flash Player installieren

    Der Adobe Flash Player dürfte auf den meisten Macs und PCs installiert sein. Wie kürzlich bekannt wurde, hat die Software wieder einmal eine ernstzunehmende Sicherheitslücke, die bereits von Schadsoftware ausgenutzt werden soll. Jetzt stellt Adobe ein Sicherheitsupdate zur Verfügung.
    Sebastian Trepesch 3
  • Bei Firefox arbeitet der Adobe Flash Player nun in der Sandbox
    software

    Bei Firefox arbeitet der Adobe Flash Player nun in der Sandbox

    Während der Flash Player bei Google Chrome bereits seit längerer Zeit in der Sandbox arbeitet und damit besser geschützt ist, folgt nun auch eine Version von Adobe für den Browser aus dem Hause Mozilla. Ab sofort steht der Flash Player mit „Protected Mode“ für Firefox zum Download zur Verfügung. Damit dürften in Zukunft auch die Firefox-Nutzer sicherer durch das Netz surfen als bisher. Da der Flash Player nun in...
    Hüseyin Öztürk
  • Adobe Flash Player: Kleines Update, noch kein Support für Ice Cream Sandwich
    android

    Adobe Flash Player: Kleines Update, noch kein Support für Ice Cream Sandwich

    Wollte Adobe die Weiterentwicklung seines mobilen Flashplayers nicht eigentlich einstellen? Na gut, solange sie die weiterhin viel genutzte Anwendung mit wichtigen Patches, Fixes und Updates versorgen und solange HTML5 noch nicht flächendeckend angewandt wird, wollen wir nicht meckern – darüber, dass gerade eine Aktualisierung für Flash im Android Market erschienen ist.
    Amir Tamannai 6