FoxyProxy für Firefox

Marvin Basse

Mit FoxyProxy für Firefox bekommt ihr ein Management-Werkzeug für Proxy-Server, das die entsprechenden Firefox-Einstellungen komplett ersetzt.

FoxyProxy für Firefox leitet Zugriffe auf Webseiten automatisch über einen oder auch mehrere Proxy-Server. Vereinfacht gesagt führt FoxyProxy für Firefox den sonst manuell durchzuführenden Verbindungseinstellungsdialog für jede Webseite automatisiert durch. Welche Proxy-Server ihr für eine URL wählen könnt, hängt dabei von der jeweils geladenen URL sowie benutzerdefinierbaren Regeln ab.

Ebenfalls erhältlich: FoxyProxy für Google Chrome

Mit FoxyProxy für Firefox Proxy-Server bequem verwalten

Wenn ein Proxy-Server verwendet wird, zeigt FoxyProxy für Firefox dies mittels animierter Icons an. In einer Log-Datei wird gespeichert, wann welche Proxys verwendet wurden. Die QuickAdd-Funktion vereinfacht die Erzeugung eines neuen URL-Musters stark. FoxyProxy funktioniert auch mit Firefox Portable.

Zu den Kommentaren

Kommentare

* gesponsorter Link