Alcatel Idol Pro 4: Pressebild und Benchmark mit technischen Daten geleakt

Peter Hryciuk

Mit dem Alcatel Idol Pro 4 kündigt sich ein echtes High-End-Smartphone mit Windows 10 Mobile-Betriebssystem an. Alcatel hat das neue Gerät bereits als „Superphone“ angekündigt und scheint die Erwartungen im Hinblick auf die technischen Daten auch erfüllen zu wollen. So ist vom Alcatel Idol Pro 4 nicht nur ein erstes Pressebild aufgetaucht, welches das Smartphone erstmals mit dem neuen Betriebssystem zeigt, sondern es wurden auch die technischen Daten in einem Benchmark geleakt.

Alcatel Idol Pro 4: Pressebild und Benchmark mit technischen Daten geleakt

Alcatel Idol Pro 4 im Design des Alcatel Idol 4S

Alcatel hat sich beim Design des Idol Pro 4 nicht wirklich was Neues einfallen lassen, sondern einfach ein größeres Idol 4S gebaut, welches mit Android 6.0 ausgeliefert wird und ein 5,5-Zoll-Display besitzt. Das Modell mit Windows 10 Mobile wird aber technisch in einigen Punkten deutlich besser ausgestattet sein, wie der geleakte Benchmark nun bestätigt. Es wurde zwar zuvor schon gemunkelt, dass der Snapdragon 820-Prozessor zum Einsatz kommt, doch hier gibt es nun auch die Bestätigung für diese Annahme.

Demnach kommt das Alcatel Idol Pro 4 tatsächlich mit dem neusten Qualcomm-Prozessor, der von der Adreno 530-GPU unterstützt wird. Damit wird das Smartphone im Hinblick auf die Leistung sogar besser ausgestattet sein, als die Lumia 950-Smartphones von Microsoft. Dazu gibt es zwar „nur“ 2 GB RAM aber direkt 64 GB internen Speicher. Die Hauptkamera löst mit 20 MP auf, während an der Front eine 9-MP-Kamera zum Einsatz kommen wird. Mit der Hauptkamera auf der Rückseite lassen sich 4K-Videos aufnehmen, während die Frontkamera „nur“ Full HD-Videos unterstützt.

Alcatel Idol Pro 4 Benchmark

Es ist leider nicht genau bekannt, wann Alcatel das Idol Pro 4-Smartphone mit Snapdragon 820-Prozessor und Windows 10 Mobile offiziell vorstellen wird. Neben dem HP Elite x3 wäre es erst das zweite Smartphone mit diesem Prozessor und dem neusten Microsoft-Betriebssystem. Besonders interessant wird die Preisgestaltung, denn Alcatel hatte zumindest die Android-Smartphones recht attraktiv platziert.

Quelle: gfxbench, @evleaks via nokiapoweruser

Microsot Lumia 950 Dual-SIM bei Amazon *

Video: Windows 10 Continuum

Continuum für Windows 10 Phones.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung