Apple dekoriert Moscone West für WWDC

Thomas Konrad 4

Morgen beginnt Apples Entwicklerkonferenz WWDC. Am Wochenende hat Apple begonnen, die Veranstaltungsorte auch äußerlich auf das Event vorzubereiten. Wir zeigen Bilder.

Apple dekoriert Moscone West für WWDC
Bildquelle: WWDC 2015, Moscone West, San Francisco .

Twitter-Nutzer Andreas Muth postete mehrere Bilder von Moscone West — dort werden zahlreiche Sessions für Entwickler stattfinden. Auf der Glasfassade hat Apple gestern einen Apfel angebracht. Im Inneren hängen inzwischen Banner mit der Aufschrift „WWDC16“; über Neuerungen verraten sie nichts.

Auch auf der gegenüberliegenden Straßenseite hat Apple an einem Gebäude große Banner montiert. Der Schriftzug und das Apple-Logo bestehen aus Buchstaben und Zeichen — ganz im Stile des diesjährigen Konferenz-Designs.

Die Eröffnungskeynote findet in diesem Jahr nicht in Moscone West, sondern im Bill Graham Civic Auditorium statt — auch hier prangt über dem Eingang ein Apple Logo.

Wer die WWDC-Keynote am Montag mitverfolgen will, besuche morgen gegen 18:30 unseren Live-Ticker. Unsere Vorhersage zur WWDC 2016 sei dem empfohlen, der keine Überraschungen mag.

WWDC 2016: Wir berichten live.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung