Kebab Guy bei 9GAG: Was steckt dahinter?

Martin Maciej

Wer aktuell das Bilder- und Meme-Portal „9GAG“ durchforstet, stößt auf zahlreiche Einträge, in denen von einem „Kebab Guy“ die Rede ist. Habt ihr den Ursprung des Memes verpasst, findet ihr hier einige Hintergrundinformationen zum aktuellen 9GAG-Trend.

Während zahlreiche Memes bereits seit Jahren bei 9GAG immer wiederkehren, gibt es einige Highlights, die aus dem Nichts das Licht der virtuellen Welt erblicken. Der Kebab-Guy ist seit September mit verschiedenen Bildern Stammgast im „Hot“-Bereich des Bilder-Portals. Das erste Bild, welches den Hype eröffnete, wurde am 11. September 2016 gepostet.

Die besten Memes im Video:

Die besten Memes 2015.

Kebab Guy-Meme beherrscht 9Gag im September

Bereits seit längerem posten User ein Bild von sich, auf welchem die eigene Arbeitsstelle präsentiert wird. Auch der ursprüngliche Kebab-Guy folgte dem Trend und veröffentlichte ein Bild von sich neben einem Döner-Spieß in einem Restaurant. Neben der eigenen Vorstellung versprach der „Kebab-Guy“ allen 9GAG-Nutzern, die ihn auf seiner Arbeit im australischen Sidney besuchen, ein kostenloses Essen. Hieraus folgten zahlreiche Beweisfotos, auf denen andere Nutzer zeigten, dass das Versprechen gehalten wurde.

Der Kebab Guy bei 9Gag

Inzwischen gibt es bei 9GAG Hunderte weiterer Bilder, die sich auf den ursprünglichen Post bezogen. Vorherrschend sind hier vor allem Witze darüber, dass der Kebab-Guy schon bald pleite sein wird, daneben gibt es allerdings diverse Selfies, die ihn zusammen mit anderen 9GAG-Nutzern zeigten.

Der Kebab-Guy hat natürlich ein eigenes Profil bei 9GAG. Dort könnt ihr euch alle von ihm geposteten Bilder anzeigen lassen. Wer sich auf den Weg nach Australien machen will, findet das Restaurant, bei welchem Gratis-Essen für alle 9Gagger versprochen wurde, unter der folgenden Adresse:

  • 1/41-47 Spencer St, Fairfield NSW 2164, Australien

Bleibt offen, wie lange sich das Meme in den Trends halten wird und wann der nächste unerklärliche Hype in den sozialen Medien startet.

Lest hierfür auch, was hinter dem Doge steckt und was das Geheimnis des Fakecationing ist. Erfahrt bei uns auch, wer den Döner erfunden hat.

kebab-shutterstock_283796651

Bildquellen: DisobeyArtShanti Hesse

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung