Amazon App-Store: Web-Version in Deutschland gestartet

Frank Ritter

Im Spätsommer vergangenen Jahres kam Amazons alternativer Android-App Store unter dem Label Amazon App-Shop endlich nach Deutschland. Woran es bei der deutschen Version mangelte, war aber eine Web-Version: Apps durchstöbern ging nur in der App am Smartphone oder Tablet selbst, im Gegensatz zum US-amerikanischen Pendant. Im Zuge des globalen Rollouts erscheint die Web-Version nun endlich auch in Deutschland — und lässt den Nutzer Anwendungen und Spiele aus der Ferne installieren, per Browser.

Amazon macht Ernst und dem Google Play Store Konkurrenz: Nachdem es die Webversion von Amazons App Store für Android-Apps und -Games bereits längere Zeit in den USA gab, ist diese nun endlich auch Deutschland verfügbar. Fortan kann man sich also bequem vom Schreibtisch aus durch Amazons App-Angebot wühlen und, ähnlich wie im Play Store, Apps auch gleich kaufen und aus der Ferne auf seinem Gerät installieren.

rayman jungle run im amazon appstore

Manche Apps und Spiele sind bei Amazon preiswerter als im Play Store, so etwa (Bild)

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Amazon Fire TV Apps herunterladen: Auf diese Apps sollte man nicht verzichten

Überdies lohnt es fortan, Preise zwischen App-Shop und Play Store zu vergleichen: Zahlreiche Anwendungen, insbesondere Spiele, sind im Angebot von Amazon mitunter billiger als bei Google. Nehmen wir beispielsweise eines der Lieblingsspiele vom Kollegen Amir: Ubisofts knuffiges Jump’n’Run-Spiel Rayman Jungle Run — das kostet im Play Store 2,69 Euro, bei Amazon .

Dazu kommt natürlich noch die Gratis-App des Tages: Jeden Tag präsentiert Amazon eine ausgewählte Bezahl-App und stellt diese dem Nutzer kostenlos zur Verfügung. Darunter sind mitunter echte Games-Kracher, wie zum Beispiel heute die beliebte Obstschnetzelei (Play Store-Preis: 0,93 Euro). Wer jeden Tag informiert sein will, welche App es kostenlos gibt, speichert sich am besten diesen Link in seinen Browser-Bookmarks:

>> <<

Der Amazon App-Shop kann sehr leicht auf jedem Android-Gerät installiert werden. Wie das genau funktioniert, erklären wir in diesem Artikel.

Wird Amazons App-Shop damit für euch zu einer Play Store-Alternative? Oder kauft ihr weiterhin ausschließlich bei Google? Sagt’s uns — in den Kommentaren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung