Gerücht: Android 4.4 KitKat kommt Ende September (Quatsch)

Johannes Kneussel

Meine Güte. Als Google bekannt gab, dass die neue Android-Version nicht Key Lime Pie, sondern KitKat heißen wird, war ja schon wirklich die Hölle los. Auch in der Gerüchteküche. Vor allem über die geplante Vorstellung wurde wild spekuliert. Jetzt gibt es ein Gerücht, welches den 28. September nennt. Das stellt sich aber bei genauerem Hinsehen als Blödsinn heraus.

Gerücht: Android 4.4 KitKat kommt Ende September (Quatsch)

Über Android 4.4 wissen wir ja nun schon so einiges: Es wird KitKat heißen und höchstwahrscheinlich 64 Bit unterstützen. Außerdem soll es neue APIs und Animationen geben. Und ein neues Benachrichtigungswidget. Ok, allzu viel ist das doch noch nicht. Immerhin gibt es noch ein paar Screenshots zu bewundern. Über das Nexus 5 wissen wir da tatsächlich schon mehr.

Bis jetzt sind wir auch immer davon ausgegangen, dass sowohl das Nexus 5 als auch Android 4.4 KitKat im Oktober vorgestellt werden. Jetzt gab es allerdings das Gerücht, dass es schon Ende September so weit sein könnte. Was ist da dran?

Ganz klar: nicht allzu viel. Schuld daran ist mal wieder Nestlé. Diese haben ja schon auf Facebook aus Versehen mitgeteilt, dass Android 4.4 wahrscheinlich ab Oktober verfügbar sein wird:

Auf der indischen Seite von KitKat gibt es einige Wallpaper zum Download. Auf einem davon (siehe oben) ist auch der 28. September mit einem Android-KitKat-Symbol versehen. Kommt also 4.4 schon am Samstag? Darüber gab es schon wieder viele Spekulationen. Unsere Antwort? Ein ganz klares Nein, KitKat kommt erst im Oktober. Die Erklärung ist relativ einfach. Es gab dort ein Gewinnspiel, bei dem man eines von 1000 Nexus 7 (2013) gewinnen konnte. Am Samstag werden wohl einfach die Gewinner benachrichtigt. Mehr dürfte nicht dahinter stecken. Also behaltet weiterhin den 14. Oktober im Auge!

Die Kooperation mit KitKat scheint sich für Google ja schon jetzt zu lohnen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass eine neue Android-Version jemals so viel Aufmerksamkeit bekommen hätte. Und das auch noch, obwohl so viele Details zu den Neuerungen noch gar nicht bekannt sind.

Quelle: KitKat, via Mobiflip, Mobiflip (2)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung