Swype: Update bringt Ice Cream Sandwich-Kompatibilität

Daniel Kuhn 3

Es hat am Ende doch etwas länger gedauert als erhofft – bereits für Januar kündigten die Swype-Entwickler über Twitter an, dass ein Update mit Android-4.0 Kompatibilität nur noch wenige Tage entfernt sei. Vor wenigen Tagen kam dann die erneute Ankündigung und seit heute ist die neue Version dann auch endlich erhältlich.

Swype: Update bringt Ice Cream Sandwich-Kompatibilität

Neben der heißersehnten Unterstützung für Android 4.0-Geräte wie das Galaxy Nexus bringt die neueste Swype-Version noch einige weitere Verbesserungen mit sich. Das größte neue Feature ist Dragon Dictate – eine Spracherkennung, die nach der Swype-Übernahme durch Nuance nun in die Wischtastatur integriert wurde. Wir sind tatsächlich erleichtert, dass Nuance diesen Weg geht und nicht, wie befürchtet, Swype und andere Produkte zu einer neuen App zusammenfügt.

Einen genaueren Test konnten wir mit der Wischtastatur auf dem Galaxy Nexus leider noch nicht durchführen, da derzeit Probleme beim Download der Sprachpakete bestehen.

Falls es immer noch Nutzer gibt, die mit Swype nicht vertraut sind, dabei handelt es sich um eine Alternativ-Tastatur, bei der die Buchstaben nicht getippt werden, sondern von einem zum anderen gewischt wird. Swype befindet sich immer noch im Beta-Stadium. Um die App zu testen, kann man sich auf der Hersteller-Seite kostenlos registrieren.

Quelle: Swype [via Smartdroid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung