Das wurde aber auch mal Zeit: Die Gutschein-Karten für den Google Play Store kommen nach Deutschland. So kann man auch ohne Kreditkarte Android-Apps kaufen. Zwar sind die Geschenkkarten für den Google Play Store noch nicht im Einzelhandel erhältlich, das wird sich aber sehr bald ändern.

 

Google Play Store

Facts 

Google hat die entsprechende Seite, auf der man die Play Store-Gutscheine einlösen kann, schon freigeschaltet. Jetzt fehlen natürlich noch die Karten, um diese auch einlösen zu können, erste Händler bekommen jedoch schon bald die ersten Lieferungen. Laut Mobiflip beispielsweise Gamestop - es wird also nicht mehr lange dauern, bis man die Geschenkkarten auch in diversen anderen Shops, wahrscheinlich auch an der Tankstelle oder am Zeitschriftenkiosk, bekommen wird.

Zukünftig ist also keine Kreditkarte – egal ob echte oder „virtuelle“ – mehr nötig, um im Play Store Apps, Bücher und Filme kaufen zu können. Dieser Kritikpunkt wird mit den Play-Store-Gutscheinen obsolet, es hat allerdings auch lange genug gedauert, bis diese ihren Weg nach Deutschland gefunden haben.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Über 28 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

Quelle: Caschys Blog

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).