Da wir keinen JFK Podcast haben, in dem wir unsere Apps der Woche vorstellen können, machen wir es nun jeden Freitag! Und natürlich dürft ihr euch sehr gern eingeladen fühlen, eure eigenen Apps der Woche in unseren Kommentaren vorzustellen. Welche App sollten wir uns unbedingt mal anschauen?

Unsere Apps der Woche sind zwei Spiele. Das liebenswürdige Infectonator Hot Chase (Freemium) und das eklige gewöhnungsbedürftige Incredipede (2,86€).

Infectonator Hot Chase (Freemium)

Worum es geht:
Infectonator ist ein Zombiespiel. Ihr rennt in süßer 8-Bit Pixelgrafik auf einer Straße entlang und müsst Menschen „infizieren“. Das macht ihr ganz einfach, in dem ihr sie in bester Snake-Manier einsammelt. Mittendrin könnt ihr per Schub oder Spezialvirus etwas schneller oder besser werden. Nach einer gewissen Zeit lässt euer Startschwung nach und ihr fangt die Runde von neuem an.

Warum es mir gefällt:
Ich liebe dieses Spiel, da es kurzweilig, schnell, hübsch, kostenlos und nicht allzu leicht aber auch nicht so schwer ist. Dazu gibt es diverse Anspielungen, lustige Eastereggs und kostenlose Langzeitmotivation. Infectonator ist meine aktuelle Suchtapp!

 

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Über 34 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

Incredipede (2,86€)

Worum es geht:
Wer schon immer ein Faible für groteske Monster und selbst erschaffene Lebewesen à la Frankenstein hatte, wird mit Incredipede eine Erweiterung dieses vielleicht etwas seltsamen Geschmacks finden. In diesem Puzzle-Spiel müsst ihr dem einäugigen Wesen Quozzle dabei helfen, die unterschiedlichsten Rätsel zu lösen. Dabei habt ihr die Möglichkeit, Qouzzle neue Gliedmaßen, Muskeln und Knochen wachsen zu lassen, damit sie sich durch die hindernisreiche Welt bewegen kann.

Warum es mir gefällt:
Da ich Puzzle-Spiele mag, bei denen man selbst auch Geräte (oder in diesem Fall Wesen) zusammensetzen muss, spricht mich Incredipede schon sehr an. Normalerweise sind Spiele dieser Art aber eher sehr süß oder sehr mechanisch gestaltet (z.B. Bad Piggies, Apparatus oder Amazing Alex). Die Kombination aus irgendwie süß und organisch-eklig macht Incredipede aber zu einem ganz besonderen Spiel, das nicht zuletzt durch seine liebevolle Gestaltung zu überzeugen weiß.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?