Medizinfuchs: Geniale Preisvergleichs-App für Medikamente

Andre Reinhardt 4

Im Moment herrscht in Deutschland eine Eiseskälte wie schon lange nicht mehr. Das bringt dann leider auch den Umstand eines erhöhten Krankheitsrisikos mit sich.

Wenn man sich rezeptfreie Medikamente besorgen möchte, kann das schnell den Inhalt des Geldbeutels schmälern. Darum sind in Zeiten von Online-Apotheken auch im medizinischem Bereich Preisvergleiche sinnvoll. Die App Medizinfuchs der gleichnamigen Seite medizinfuchs.de möchte dieses Unterfangen vereinfachen. Die Suche nach dem entsprechenden Präparat kann man auf zweierlei Weisen verrichten.

Entweder man weiß exakt den Namen des Medikaments und gibt dieses in die Suchleiste ein oder man navigiert durch die verschiedenen Kategorien. Eine Funktion bei der die App kleinere Fehler bei der Benutzereingabe erkennt und automatisch nach dem richtigen Produkt sucht wäre nützlich. Denn oftmals weiß man zwar ungefähr den Namen der Medizin, doch zu 100% ist er nicht mehr im Gedächtnis verankert.

Dem wirkt aber zumindest der Kategorie-Bereich etwas entgegen. In 27 Bereichen unterteilt und alphabetisch sortiert findet man hier alles von „Abnehmen und Diät“ bis zu „Vitalität und Ernäherung“. Um die Suche noch weiter einzugrenzen sind die Sparten dann nochmal in Unterkategorien verzweigt. Bei „Mund und Rachen“ ist das zum Beispiel unter anderem „Enzündungen“ und „Kariesprophylaxe“. Ein weitere Klick führt einen schließlich zu der Vielfalt der aufgelisteten Heilmittel.

Diese werden direkt mit Namen, PZN, Packungsinhalt und Preis angegeben. Ein Produktbild, sofern vorhanden, wird auch angezeigt. Hat man das richtige Medikament schließlich gefunden und aufgerufen, kann man es zu einem Merkzettel hinzufügen,bei einer Versandapotheke bestellen oder sich eine Apotheke in der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen. Ebenfalls lassen sich weitere Produktinformationen, falls erhältlich, darstellen.

medizinfuchs (8)
medizinfuchs (8)
medizinfuchs (7)
medizinfuchs (7)
medizinfuchs (6)
medizinfuchs (6)
medizinfuchs (1)
medizinfuchs (1)

Beim Reiter Versandapotheke bekommt man stets direkt den niedrigsten Preis angezeigt – praktisch. Wählt man diesen aus kommt man aber zu einer Übersicht, wo sich noch mehr Angebote finden. Beim Startbildschirm kann man übrigens sich ebenfalls direkt in der Nähe befindliche Apotheken anzeigen lassen. Eine weitere nette Funktion ist die Möglichkeit, in der App Barcodes einscannen zu können. Damit kann man ebenfalls das gewünschte Präparat suchen.

Den Merkzettel kann man übrigens auch per E-Mail versenden. Ich fand diese App jedenfalls sehr nützlich. Sie lässt sich einfach bedienen und bietet viele Komfortfunktionen. Wenn noch eine Funktion hinzukäme, dass geringfügig falsche Eingaben erkennt, wäre das spitze.

Download Medizinfuchs (Android Market)

fuchs qr code

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele...

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung