Google Now mit Android Ice Cream Sandwich nutzen

Jens Herforth

Vor kurzem habe ich mich noch darüber ausgelassen, dass Google Now nur unter Jelly Bean funktioniert. Da habe ich einfach mal das XDA-Forum durchstöbert und eine interessante App gefunden, die euch die neue Google Suche installiert.

Google Now mit Android Ice Cream Sandwich nutzen

Wichtig ist auch zu erwähnen, dass dies nicht komplett Google Now für euer System aktiviert, sondern euch lediglich eine modifizierte Version zum installieren anbietet. Habt ihr eure aktuelle Google Suche ausgetauscht und festgestellt, dass das System so nicht rund läuft oder Google Now so gar nicht mit euch arbeiten will, dann könnt ihr mit der App den kompletten Vorgang auch wieder Rückgängig machen. Sehr komfortabel!

Vorraussetzungen:
Euer System muss gerootet sein, mit Ice Cream Sandwich laufen und es sollte eine Deodexed Rom sein.

Anleitung:

  • Öffnet die App und wählt eine Version aus, installiert die App über (Install Google Now)
  • Wählt eine .apk aus und benennt voicesearch.apk in voicesearch.apk.bak um
  • Um den alten Stand wiederherzustellen, bennent einfach nur voicesearch.apk.bak in voicesearch.apk um
  • Fertig

Die App GNow Handelbars hat der Entwickler Reekotubbs auf drei Hostern zum kostenlosen Download bereitgestellt.

Amazon.com
SlideMe.org
c|net

Viel Spaß beim ausprobieren!

 

Quelle: XDA

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele Logos und Icons euch sofort etwas sagen, und was für euch doch noch böhmische Dörfer sind.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Huawei P20 Lite in Bildern: Metalllos durch die Nacht

    Huawei P20 Lite in Bildern: Metalllos durch die Nacht

    Vom „Notch“ am oberen Displayrand bis zum Glasrücken: Auf den ersten Blick ist das Huawei P20 Lite kaum von seinen „großen Brüdern“ zu unterscheiden. Bei genauerem Hinschauen lässt sich aber doch das ein oder andere Alleinstellungsmerkmal entdecken – im positiven wie im negativen Sinne. 
    Kaan Gürayer
  • Aus der Traum: Samsung Galaxy S9 Mini kommt doch nicht

    Aus der Traum: Samsung Galaxy S9 Mini kommt doch nicht

    Eine kleine Variante des Samsung Galaxy S9 würde vielen Nutzern gefallen – doch es wird aller Voraussicht nach nicht erscheinen. Die vermeintliche Mini-Version kommt als Samsung Galaxy Dream-Lite auf den Markt. Was steckt dahinter?
    Simon Stich
* gesponsorter Link