3 Minuten Android KW 31: Brennende Smartphones, verbotene Brillen und das Moto X

Kamal Nicholas

Schon wieder ist eine Woche vergangenen und somit ist es an der zeit für eine neue Folge 3 Minuten Android. Hier erfahrt Ihr die wichtigsten und interessantesten Neuigkeiten der vergangenen Woche. 

Natürlich war auch diese Woche mal wieder einiges los in der ANDROID-Welt. Zum einen hat Motorola nun endlich das Moto X vorgestellt, außerdem gab es ein paar interessante Entwicklungen zur Google Glass. Außerdem gab es einen Unfall mit dem Samsung Galaxy S4, der hoffentlich ein Einzelfall bleibt.

Weiterführende Informationen zu den im Video genannten Themen findet Ihr übrigens hier:

Welchen Namen wird Google für Android 10.0 "Q" wählen?

Google steht vor einer schwierigen Aufgabe mit der nächsten Namensgebung von Android-Version 10.0 "Q". Nicht viele Süßigkeiten und Gebäcke fangen mit dem Buchstaben an. Wird Google sein Schema beibehalten? Was glaubt ihr, wie Android Q heißen wird? Lasst es uns wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung