Google-Edition des Moto X in Arbeit - UVP bei 600$?

Johannes Kneussel

Steffen hat gestern ja schon ausführlich über das neue Smartphone Moto X von Motorola geschrieben. Während die technischen Daten eher gehobener Durchschnitt sind, möchte man vor allem mit pfiffigen Software-Features punkten. Eine Google-Edition wurde auch schon angekündigt. Und wie sieht es eigentlich mit der UVP aus?

Google-Edition des Moto X in Arbeit - UVP bei 600$?

Bis jetzt gibt es ja leider noch nicht allzu viele Informationen darüber, wann das Moto X endlich in den Handel kommt. Über Gerüchte, dass das in den nächsten Tagen zumindest in den USA der Fall sein könnte, haben wir ja bereits geschrieben. Der Preis wird 199 Dollar betragen, wenn man in den Staaten lebt und einen Zweijahresvertrag eingeht. Bei der freien Version des Gerätes kann man wohl mit 600 Dollarn rechnen, also eventuell auch 600 Euro in Europa.

Einen ganz schönen Quatsch hat übrigens Spiegel-Online gestern dazu geschrieben. Der Autor glaubte doch tatsächlich, dass Google bzw. Motorola das Moto X für 199 Dollar zum Selbstkostenpreis verkaufen werden. Das Geld spiele man ja dann mit Werbung ein, die bei den ganzen Google-Diensten ja immer zu sehen seien. Das Ganze zeigt eine erschreckende Unkenntnis darüber, wie der amerikanische Mobilfunkmarkt, aber auch Google und Motorola funktionieren. Mittlerweile hat man den Fehler kommentarlos entfernt. Epic Fail, lieber Spiegel.  Eine Entschuldigung gibt es jetzt doch im Artikel.

Google Play Edition

Wie beim HTC One und Samsung Galaxy S 4 wird es auch für das Moto X eine Google Edition geben. Das ist soweit schon klar. Das Original-Moto X soll ja schon sehr nah an Stock-Android sein, aber eben noch nicht komplett das Gleiche. Wenn man also absolut nicht auf Bloatware steht, dafür aber umso mehr auf schnelle Updates, dürfte die Google Edition eine interessante Alternative sein. Leider gibt es darüber noch quasi keine Informationen. So würde mich zum Beispiel interessieren, ob der Bootloader wie beim unveränderten Gerät gesperrt ist oder nicht. Und wird der Preis vielleicht niedriger sein? Wir werden Euch informieren, sobald es mehr Informationen darüber gibt!

Idee

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung