Google Now wurde gerade in Deutschland um den Knowledge Graph erweitert und kann mittlerweile einiges mehr, als es noch vor ein paar Wochen der Fall war. Trotzdem hängen wir den Amerikanern in Sachen Funktionalität stark hinterher.

 

Android

Facts 

Bis wir endlich den vollen Funktionsumfang von Google Now genießen können, wird es wohl noch dauern. In mehr als 40 Anfragen zeigt uns im folgenden Video ein englischsprachiger Nutzer, was die App alles drauf hat und worauf wir uns noch gedulden müssen.

Google Now

Aus der Analyse der APK-Datei von Google Now sind bereits einige wenige zukünftig geplante Features bekannt geworden. So soll das Posten auf Facebook und Twitter bald direkt über die Spracheingabe möglich sein. Die Entwicklung der App ist also noch nicht abgeschlossen.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Smartphone-süchtig? Diese 15 Tipps könnten helfen

Das Potential von Google Now

Doch wie weit kann man mit Google Now schlussendlich gehen? Diese Frage hat sich der Google+-User Jean-Louis Nguyen gestellt und einige Mockups von Now-Karten erstellt, die nun munter im Netz diskutiert werden. Zugegeben, einige Ideen hören sich noch sehr nach Science-Fiction an, aber das automatisierte Haus und das Speichern des Parkortes für das Auto sind Beispiele für Dinge, die bereits heute möglich sind. Was haltet Ihr davon?

googlenow-car
googlenow-car
googlenow-contactnearby
googlenow-contactnearby
googlenow-data
googlenow-data
googlenow-fuel
googlenow-fuel
googlenow-geofencing
googlenow-geofencing
googlenow-glass
googlenow-glass
googlenow-health
googlenow-health
googlenow-home
googlenow-home

Quelle: Androidnext, Google+

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Steffen Pochanke
Steffen Pochanke, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?