Inkwire: Neue App ermöglicht Screen-Sharing von Android zu Android

Philipp Gombert

Der Entwickler Koushik Dutta hat eine neue Anwendung zum Screen-Sharing zwischen Android-Geräten angekündigt. Bisher befindet sich die App in der Alpha-Phase. Interessierte können sich für eine Vorabversion anmelden.

Inkwire: Neue App ermöglicht Screen-Sharing von Android zu Android

Mit Inkwire arbeitet Koushik Dutta an einer neuen Lösung zum Screen-Sharing zwischen Android-Geräten. Dabei kann das eigene Smartphone-Display drahtlos mit einem zweiten Nutzer geteilt werden. Die Android Debug Bridge — kurz ADB — oder ein PC werden dabei nicht benötigt. Das bedeutet jedoch im Umkehrschluss, dass Inkwire keine Fernbedienung des gespiegelten Geräts ermöglicht. Alternativ können Nutzer auf dem geteilten Display malen und dem Gegenüber zeigen, was zu tun ist. Obendrein kommt die Anwendung mit integriertem Voice-Chat, sodass Missverständnisse vermieden werden können. Die Verbindung zwischen zwei Smartphones wird mithilfe eines Codes hergestellt.

Sollte sich Inkwire als stabile und flüssige Lösung zum Screen-Sharing zwischen Android-Geräten herausstellen, wäre der Nutzen beachtlich: Support-Anbieter könnten Kunden etwa aus der Ferne bei Problemen helfen, gleiches gilt auch bei kleineren Problemen im Freundes- und Familienkreis. Derzeit befindet sich Inkwire in einer frühen Alpha-Phase, bis zum finalen Release könnten daher noch ein paar Wochen oder gar Monate vergehen. Falls ihr die Anwendung schon früher testen wollt, bedarf es einem Beitritt der entsprechenden Google+-Gruppe.

Vysor: Android-Gerät per PC steuern

Unter anderem mit Vysor konnte sich Koushik Dutta bereits einen Namen machen. Dabei handelt es sich um eine der ersten Anwendungen, die eine flüssige und intuitive Bedienung des Android-Geräts mithilfe der Maus und Tastatur eines PCs ermöglicht. Der Verbindungsaufbau zwischen PC und Smartphone ist einfach und verlangt keine Root-Rechte oder dergleichen. Hoffen wir, dass Inkwire ähnlich gut funktioniert.

Vysor - Android control on PC
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Quelle: Android Authority

HTC 10 bei Amazon kaufen * HTC 10 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

HTC 10: Erster Eindruck und Hands-On.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung