Es mag paradox klingen, aber viele eingefleischte Android-Nutzer verwenden aus Überzeugung einen Mac. Die neue App „SmartFinder“ erleichtert das bislang mühsame Zusammenspiel zwischen Apple-Computer und Google-Smartphone.

 

Android

Facts 

Wer ein Android-Smartphone besitzt und gleichzeitig Mac-Nutzer ist, greift wohl zuallererst zu Android File Transfer. Kein Wunder – besitzt die Anwendung doch alles, was man zum Datenaustausch zwischen OS X und Android braucht und stammt darüber hinaus von Google. Aber das Auge isst ja bekanntlich auch mit – und so praktisch AFT ist, so hässlich ist das Programm auch. Die Mac-App namens SmartFinder schafft hier Abhilfe.

Die Anwendung listet alle Daten auf dem Androiden übersichtlich und nach Dateityp auf: Bilder, Musik, Videos und derlei. Zudem weist SmartFinder den Nutzer auf den Akkustand des Smartphones hin und wie viel freier Speicher insgesamt noch verfügbar ist. Der Dateiaustausch funktioniert per bequemen Drag & Drop.

smartfinder-1

Unbemerkte APK-Installation

SmartFinder ist kostenlos im Mac App Store verfügbar. Zum Betrieb mit einem Android-Smartphone sind aktivierte Entwickleroptionen und im Anschluss USB Debugging notwendig. Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass SmartFinder unbemerkt eine APK auf das angeschlossene Android-Gerät installiert, die Zugang zu Telefonfunktionen und Speicher besitzt.

Laut Kommentaren bei reddit ist dies offenbar notwendig, um die MTP-Fehlermeldung zu umgehen. Das lässt zwar einen faden Beigeschmack, jedoch handelt es sich beim Entwickler Smartisan um ein vergleichsweise großes chinesisches Telekommunikationsunternehmen, weshalb wir an dieser Stelle nicht von Schindluder ausgehen.

smartfinder-3

Beschränkte Kompatibilität

Bei der Kompatibilität zeigt sich ein zweischneidiges Bild: In Kombination mit einem Samsung Galaxy S6 und Android 6.0.1 funktionierte SmartFinder einwandfrei, bei einem OnePlus Two mit OxygenOS versagte hingegen die Anwendung und wollte nicht laufen. Hier muss wohl jeder Android- und Mac-Nutzer selbst ausprobieren, ob SmartFinder bei ihm funktioniert.

via: reddit

Huawei P9 bei Amazon bestellen

 

Huawei P9 mit Vertrag bei DeinHandy.de
Android: So funktioniert die APK-Installation

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.