Play Store 4.3.10 - neue Version mit einigen Änderungen

Johannes Kneussel

Google verteilt ab sofort die Play Store-Version 4.3.10 an Androidnutzer. Bis die neue Version auch bei Euch gelandet ist, kann es allerdings einige Zeit dauern.

Play Store 4.3.10 - neue Version mit einigen Änderungen

Wirklich groß sind die Änderungen nicht, aber ich finde sie sehr praktisch: Zum einen werden durchgeführte App-Updates jetzt in der Benachrichtigungsleiste zusammengefasst (genau wie es mit anstehenden Updates ja schon der Fall ist). Also wenn man mal wieder fünf App updaten muss, bekommt man nicht für jede App eine einzelne Benachrichtigung. Ziemlich praktisch, wie ich finde.

Außerdem gibt es jetzt unter „Meine Apps“ einen Bereich „kürzlich aktualisiert“. Also wenn man ein Update einer App irgendwie verpasst haben sollte, kann man es hier noch einmal einsehen.

Des Weiteren wird bei Büchern angezeigt, wenn sie günstiger als der Listenpreis sind. Und: Das Google Wallet-Logo neben den Kaufen- und Leihen-Buttons ist verschwunden. Will sich Google weiter von Wallet distanzieren? Darüber hatten wir erst neulich spekuliert.

Die neue Version des Play Stores wird in den nächsten Tagen automatisch installiert. Wer gar nicht abwarten kann, kann sich die neueste Version auch bei Android Police ziehen.

Quelle: Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung