So, nach den vielen nicht ganz so schönen Match 3-Spielen jetzt mal wieder ein schickeres: Jelly Splash. Die App hat ein leicht verändertes Spielprinzip. Man muss diesmal nicht Edelsteine verschieben, um sie in eine Reihe zu bekommen, sondern kleine Schleimkugeln verbinden.

Dabei berührt man die erste Kugel mit dem Finger und verbindet dann alle Kugeln einer Farbe, die verfügbar sind. Verbinden kann man die Schleimbällchen horizontal, vertikal und diagonal. Wenn man sechs oder mehr (das variiert) Kugeln verbindet, erhält man eine Spezialkugel, die eine ganze Reihe vom Schleim befreien kann.

Sound und Grafik sind auf einem ordentlichen Niveau, die kleinen Schleimbällchen sind wirklich liebevoll gestaltet. Außerdem gibt es derzeit 180 Level, so schnell dürfte einem also nicht langweilig werden. Vor allem, da die Aufgaben immer etwas variieren. Mal muss man bestimmte Felder von grauem Schleim im Hintergrund befreien, mal eine bestimmte Punktzahl erreichen oder einen Diamanten von oben nach unten befördern.

Schade: Auch Jelly Splash ist ein Freemium-Spiel. Die Preise sind, wie bei Candy Crush Saga, ebenfalls ziemlich unverschämt. Das Gute ist allerdings, dass man die Levels meistens auch so schafft. Ich bin jetzt bei Level 25 und habe noch keinen Cent ausgegeben, aber alle Levels mit drei Sternen abgeschlossen. Das Spiel ist also nicht derartig pay-to-win wie Candy Crush Saga. Kaufen kann man sich übrigens wie bei Letzterem ebenfalls Extrazüge und neue Leben.

Bei den Rechten genehmigt sich Jelly Splash einige mehr, als unbedingt notwendig wären. Ich frage mich vor allem, wofür das Spiel Informationen zu  meinen Apps abfragen will.

Zusammenfassung:

+ Spielprinzip funktioniert sehr gut
+ viele Levels, einige Spielmodi
+ Langzeitmotivation
+ sehr schöne Grafik
 + nette Musik
0 Berechtigungen sind etwas bedenklich
- Zusatzinhalte sind extrem teuer (aber nicht so nötig wie bei Candy Crush Saga)

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit der sechsten Candy Crush Saga-Alternative: TripleTown

 

Android

Facts