My Android Taste Test: Google sagt dir, welcher Android-Typ du bist

Kaan Gürayer 2

Langeweile auf dem Homescreen? Dann lasst euch doch von Google ein paar Style-Tipps geben: Beantwortet im „My Android Taste Test“ 22 amüsante Bildfragen – und schon erhaltet ihr passende Wallpaper, Icon-Packs, Widgets und mehr, die komplett auf euren Geschmack abgestimmt sind. 

My Android Taste Test: Google sagt dir, welcher Android-Typ du bist

Im Gegensatz zu iOS und Windows Phone, die ihren Nutzern nur sehr begrenzte Möglichkeiten zur Individualisierung lassen, haben Android-User komplett freie Hand und können sich ihren Homescreen ganz dem eigenen Gusto nach zusammenstellen. Bei der schier unendlichen Anzahl, die der Google Play Store an Hintergrundbildern, Icon-Packs, Launchern oder Widgets zu bieten hat, kann die Wahl jedoch schnell zur Qual werden. Zum Glück gibt es die Jungs und Mädels von Google, die den von Langeweile geplagten Android-Nutzern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der Suchmaschinenanbieter hat ein kurioses Online-Tool veröffentlicht, den sogenannten „My Android Taste Test.“ Aufgabe dieses Geschmackstests: Mit 22 mehr oder weniger amüsanten Fragen soll der Test den Geschmack des Android-Nutzers herausfinden und ihm im Anschluss passende Wallpaper, Widgets, Icon Packs und dergleichen empfehlen.

android-taste-test-geometric-organic

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Gelöschte Android-Daten wiederherstellen – Bild für Bild.

22 Bildfragen, um den eigenen Geschmack herauszufinden

Statt einfacher Textfragen bekommen die Nutzer beim „Taste Test“ zwei bis vier Bilder serviert, die sie laut Google möglichst spontan und ohne großes Nachdenken auswählen sollen. Hier werden grundlegende Geschmackspräferenzen abgefragt – ob man eher warme oder kalte Farben bevorzugt, flache oder tiefe Figuren, Ecken oder Rundungen, zufällige Anordnungen oder Muster usw. Selbst die Frage, ob man ein Sandwich lieber gerade oder diagonal durchschneidet, taucht in den 22 Bildfragen auf.

Nachdem man schlussendlich noch beantwortet hat, ob man unter anderem schnelle Infos oder einen coolen Look bevorzugt, Wetter, News oder Musik auf seinem Homescreen haben möchte und ob man Android-Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte ist, serviert einem Google seinen ganz individuellen Look mit Wallpapern, passenden Widgets, Icon-Packs und mehr. Natürlich lassen sich alle Vorschläge direkt downloaden oder alternativ auf Google+, Twitter oder Facebook teilen.

Fünf Dinge, die du noch nicht über Android wusstest.

Google Pixel mit Vertrag bei der Telekom *

Nur eine Werbemaßnahme für GBoard?

Als „Bonus“ wird übrigens immer GBoard vorgeschlagen und damit die hauseigene Tastatur von Google – völlig egal, was man auswählt. Manche munkeln, der „My Android Taste Test“ sei damit nur eine versteckte Werbemaßnahme für die Google-Tastatur. Wir würden allerdings nicht so weit gehen, da der Geschmackstest tatsächlich vielen Nutzern helfen könnte, sich ihr Android-Telefon auf einfache Art individuell zusammenzustellen.

My Android Taste Test via Android Police 

Weitere Themen

* gesponsorter Link