Android-Benachrichtigungen am PC, Mac oder Browser anzeigen

Martin Malischek 2

Viele Dienste sind natürlich nicht nur für Android-Smartphones, sondern auch für den Windows-PC, Mac, Linux oder den Browser verfügbar. Dennoch gibt es einige Smartphone-„exklusive“ Anwendungen, die das häufige In-die-Hand-nehmen von Smartphones am PC vonnöten machen, um informiert zu bleiben.

Android-Smartphone-Benachrichtigungen auf dem PC-Bildschirm anzeigen zu lassen bietet einen entscheidenden Vorteil: Ihr müsst nicht mehr blind zu eurem Smartphone greifen, sondern wisst bereits, wieso es vibriert. Außerdem bleibt ihr so up to date, auch wenn ihr gerade im Internet surft und euch dazu entschlossen habt, euer Smartphone erst mal aus der Hand zu nehmen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Android-Benachrichtigungen auf dem PC anzeigen zu lassen. Einerseits hängt es davon ab, ob ihr auf Browser-Benachrichtigungen zurückgreifen oder diese auch angezeigt bekommen wollt, wenn Firefox oder Chrome nicht geöffnet sind. Andererseits davon, ob ihr zu der Anzeige der Smartphone-Benachrichtigungen nicht auch zusätzliche Funktionen genießen wollt.

Smartphone-Benachrichtigungen im Browser: „Desktop Notifications“

desktop_notifications

Die Andoid-Anwendung „Desktop Notifications“ bietet zwei große Vorteile: Sie lässt sich sehr einfach einrichten und ist dank ihrer schlanken Funktionalität nicht sehr ressourcenhungrig. Jedoch bietet sie außer der Anzeige von Android-Benachrichtigungen keine weiteren Features.

Die Installation geht schnell vonstatten: Ihr ladet euch die Browser-Erweiterung von „Desktop Notifications“ für Google Chrome oder Mozilla Firefox herunter und installiert die Anwendung ebenso auf eurem Smartphone. Danach bekommt ihr auf eurem Mobilgerät nach dem Starten der Android-App einen Code angezeigt, den ihr in den Einstellungen der Browser-Erweiterung eingebt.

Danach werden euch die Benachrichtigungen im Browser eurer Wahl angezeigt und können auch nachträglich mit einem Klick auf das Icon eingesehen sowie gelöscht werden.

AirDroid: Fernzugriff & Daten
Entwickler:
TeamViewer
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Weitere Lösungen mit erweitertem Funktionsumfang findet ihr auf der zweiten Seite.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung