1 von 8

Wollt ihr auf eurem Android-Smartphone euren Geschätskontakte oder der Familie E-Mails senden, müsst ihr eure Kontakte zunächst als Datei speichern. Anschließend könnt ihr sie in das gewünschte Mailprogramm (beispielsweise Gmail) importieren. Wie ihr E-Mailadressen und Informationen zu euren Kontakten exportiert, lest ihr hier.

1. Startet Outlook und klickt auf Datei.