Android: Spielstände sichern und übertragen

Jonas Wekenborg 9

Es ist eine Sache, Android-Apps auf ein neues Smartphone zu übertragen, eine ganz andere allerdings – und das haben wir allzu lang vernachlässigt – die Spielstände zu sichern und aufs neue Handy mitzunehmen. Wir erklären euch die gängigsten Möglichkeiten, wie ihr das tun könnt.

Android-Spielstände übertragen.

Ihr habt erfolgreich eure alten geliebten Android-Apps vom einen Smartphone aufs andere übertragen, müsst aber in sämtlichen Spielen wieder ganz von vorne anfangen. Da hättet ihr euch das Übertragen auch sparen können. STOPP! Es ist natürlich ebenfalls möglich, eure Spielstände zu sichern und zu übertragen.

Android-Spielstände übertragen mit Root-Rechten

Die einfachste Möglichkeit, die Spielstände eines Android-Games auf ein anderes Gerät zu übertragen, ist mit Root-Rechten und der App DataSync. Da App-Daten in den meisten Fällen nicht synchronisiert werden, muss ein Mittel her, das diese Aufgabe übernimmt.

Und so einfach geht das mit DataSync:

  1. Ihr ladet euch die App aus dem PlayStore herunter (es gibt ebenfalls die kostenpflichtige App DataSync + für 1,99€, die euch Daten auch per Bluetooth oder NFC kopieren lässt)
    Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
  2. Nun wählt ihr lediglich das gewünschte Spiel aus, dessen Daten ihr übertragen wollt
  3. Da DataSync über eine Dropbox-Anbindung verfügt, könnt ihr hier alle Speicherstände sichern und über das neue Android-Phone wieder herunterladen, beziehungsweise synchronisieren
Bilderstrecke starten
26 Bilder
Von Google gekürt: Die 25 besten Android-Apps- und Spiele für den Herbst.


Ähnlich gut funktioniert der Vorgang auch mit Titanium Backup (die Lite-Version ist vollkommen ausreichend). Hier sichert ihir die komplette App, die Daten werden dann in einer extra Datei gespeichert. Verschickt diese Datei entweder per Mail oder übertragt sie via USB-Kabel und öffnet sie auf dem neuen Handy. Das Spiel wird nun installiert und nimmt alle Speicherstände mit rüber. Ihr dürft in diesem Fall natürlich die App natürlich noch nicht installiert haben.

Titanium Backup ★ root needed
Entwickler: Titanium Track
Preis: Kostenlos

 

Weitere Backup-Apps für Android findet ihr hier:

Welchen Namen wird Google für Android 10.0 "Q" wählen?

Google steht vor einer schwierigen Aufgabe mit der nächsten Namensgebung von Android-Version 10.0 "Q". Nicht viele Süßigkeiten und Gebäcke fangen mit dem Buchstaben an. Wird Google sein Schema beibehalten? Was glaubt ihr, wie Android Q heißen wird? Lasst es uns wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Auswertung: Würden GIGA-Leser jetzt noch ein Huawei-Handy kaufen?

    Auswertung: Würden GIGA-Leser jetzt noch ein Huawei-Handy kaufen?

    Huawei steht auf der Abschussliste der USA und die europäischen Kunden dürfen die Suppe nun auslöffeln. Die Zukunft von Huawei-Smartphones in Europa steht auf dem Spiel. Würden unsere Leser aktuell trotzdem noch zu einem Handy des chinesischen Herstellers greifen? Das Ergebnis unserer Umfrage überrascht.
    Peter Hryciuk
  • Top 10: Die aktuell beliebtesten Smartwatches in Deutschland

    Top 10: Die aktuell beliebtesten Smartwatches in Deutschland

    Samsung Galaxy Watch Active, Apple Watch Series 4, Huawei Watch GT – oder doch eine Smartwatch eines anderen Herstellers? Welche smarte Uhr verkauft sich in Deutschland aktuell am besten? GIGA hat die Top 10 zusammengefasst – die Reihenfolge ist interessant.
    Peter Hryciuk 27
* Werbung