Google Assistant: Stimme ändern – so geht's

Robert Schanze

Ihr könnt die Stimme des Google Assistant auf Smartphones und Tablets ändern. Hier erfahrt ihr, wie das geht.

Google Assistant: Stimme ändern (Methode 1)

  1. Haltet die Home-Taste gedrückt, bis sich der Google Assistant öffnet. Alternativ sagt ihr „Ok Google“, sofern ihr die Funktion aktiviert habt.
  2. Tippt unten links auf das Symbol, das wir im ersten Screenshot eingekreist haben.
  3. Tippt oben rechts auf euer Profil-Symbol.
  4. Wählt „Einstellungen“ aus.

  5. Tippt unter dem Reiter „Assistant“ auf „Assistant-Stimme“.
  6. Hier könnt ihr zwischen „Rot“ (weibliche Stimme) und „Orange“ (männliche Stimme) wählen.

Google Assistant: Stimme ändern (Methode 2)

Auf anderen Smartphones könnt ihr die Stimme unter Umständen so ändern:

  1. Haltet die Home-Taste gedrückt oder sagt „Ok Google“, sofern ihr die Funktion aktiviert habt.
  2. Tippt in Google Assistant oben rechts auf das Kompass-Symbol.
  3. Tippt nun oben rechts auf > Einstellungen.
  4. Navigiert zu Einstellungen > Stimme für Assistant.
  5. Wählt eine Stimme aus.
Google Home: Stimme ändern.
Bilderstrecke starten
18 Bilder
Android-Versionen: Das Google-Betriebssystem.

Google Assistant: Stimme lässt sich nicht ändern

  • Sofern euch der Punkt Stimme für Assistant nicht angezeigt wird, könnt ihr auf eurem Gerät die Stimme von Google Assistant (noch) nicht ändern.
  • Unter Umständen ändert sich das, wenn ihr die Google-App aktualisiert oder euer Smartphone ein Update auf eine neue Android-Version erhält.
  • Aktualisiert gegebenenfalls die Google-App im Play-Store, um die neuesten Funktionen des Google-Assistant auf eurem Handy zu haben.

Ich selbst habe mich für die weibliche Stimme (Rot) entschieden. Ich denke, man könnte die Klangfarbe der Stimmen aber noch verbessern. Welche Stimme ist euer Favorit?

Welchen Namen wird Google für Android 10.0 "Q" wählen?

Google steht vor einer schwierigen Aufgabe mit der nächsten Namensgebung von Android-Version 10.0 "Q". Nicht viele Süßigkeiten und Gebäcke fangen mit dem Buchstaben an. Wird Google sein Schema beibehalten? Was glaubt ihr, wie Android Q heißen wird? Lasst es uns wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung