Comeback: Apex Launcher kehrt mit neuen Features zurück

Simon Stich

Der beliebte Apex Launcher wird ein Comeback versuchen. Nach fast zwei Jahren ohne Update wird der Launcher schon im nächsten Monat als neue Version veröffentlicht. Android 7 Nougat wird dabei selbstverständlich unterstützt.

Der Apex Launcher ist wieder da: Lange Zeit war es still geworden um einen der beliebtesten Launcher für Android überhaupt. Jetzt hat das Team eine Rückkehr angekündigt. Mit neuen Entwicklern und einem neuen Supportteam wird Apex Launcher wieder an den Start gehen.

Letztes Update im Juni 2015

„Android 4.0.3 oder höher“ wird im Play Store nach wie vor als Mindestanforderung für die App genannt. Dies könnte sich schon im nächsten Monat ändern, wenn Apex eine neue Version veröffentlicht. Welche Funktionen uns erwarten, ist bisher nicht bekannt. Fest steht zum jetzigen Zeitpunkt nur, dass Apex an einem Comeback arbeitet und die Unterstützung für Android 7 Nougat erhalten wird. Mit dem ersten Release wird die aktuelle Version auf den neuen Stand in Sachen Android gebracht. Erst dann sollen neuen Funktionen implementiert werden. Wie in der Vergangenheit bekommen Nutzer hierbei ein Mitspracherecht und können Vorschläge einreichen.

Apex Launcher - Thema, Effizient, Sicher
Samsung Galaxy S8 und S8 Plus im Hands-On: Unser erster Eindruck zur neuen Flaggschiff-Generation.

Mehr Kommunikation mit Nutzern

Dass Apex es ernst meint, ist auch an anderer Stelle zu sehen. Das Team hat sich gleich mal einen neuen Auftritt bei Facebook und Twitter besorgt und wird künftig bei medium.com über Neuerungen informieren. Hinzu kommt eine neu aufgelegte Feedbackschmiede bei UserVoice – hier können Nutzer ganz einfach Rückmeldung geben und Featurewünsche an die Entwickler formulieren. Auch Abstimmungen sind möglich.

Apex Launcher: Der Stand der Dinge

Der Apex Launcher war bis zur Einstellung des Projekts vor knapp zwei Jahren einer der beliebtesten Möglichkeiten, um Android zu individualisieren. Nutzer können zwischen verschiedenen Themes wählen und darüber hinaus zum Beispiel den Homescreen nach eigenen Wünschen gestalten. Dafür stehen eigens angefertigte Skins und Icon-Sammlungen zur Verfügung. Auch für Drawer und Dock stehen viele Individualisierungen bereit. Noch mehr Features gibt es im Apex Launcher Pro, der für 4,39 Euro im Play Store zu haben ist.

Quelle: Medium via Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung